Neues Virus in China: WHO beruft Notfallausschuss ein

Genf (dts) - Nachdem eine neuartiges Coronavirus mit der Bezeichnung 2019-nCoV in China über 200 Lungenerkrankungen verursacht und drei Todesfälle gefordert hat, beruft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihren Notfallausschuss ein. Dieser soll am Mittwoch tagen und darüber beraten, ob der Ausbruch für die öffentliche Gesundheit von internationalem Interesse ist, teilte die WHO am Montag in Genf mit. Außerdem sollen Empfehlungen für Gegenmaßnahmen ausgesprochen werden.

Der Ausbruch lässt sich auf einen Fischmarkt in der zentralchinesischen Millionenstadt Wuhan zurückführen, ursprünglich muss die Infektion von Tieren auf Menschen erfolgt sein. Mittlerweile gehen Experten davon aus, dass eine Infektion auch von Mensch zu Mensch erfolgen kann. In den letzten Tagen wurden mindestens zwei Infektionen bei Patienten beobachtet, die hunderte Kilometer von Wuhan entfernt waren.
Politik / INT / China / Gesundheit
20.01.2020 · 20:28 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

17.02. 16:08 | (02) Laschet und Spahn für Teamlösung an CDU-Parteispitze
17.02. 16:04 | (00) Tödliche Schüsse in Berlin: Polizei fahndet weiter
17.02. 15:59 | (01) Erfurt:  Ramelow bei Treffen Rot-Rot-Grün mit CDU nicht dabei
17.02. 15:56 | (00) Rechtsextreme Gruppe wollte sechs Moscheen angreifen
17.02. 15:51 | (04) Grundrente dürfte für Rentenversicherung sehr teuer werden
17.02. 15:50 | (03) 22-jähriger Unfallfahrer nach Autorennen wegen Mordes verurteilt
17.02. 15:36 | (04) Söder sieht Defizite in der Union
17.02. 15:32 | (00) Thüringens Ex-Ministerpräsident empfiehlt Enthaltung bei Ramelow-Wahl
17.02. 14:59 | (02) Bericht: Fünfter Mann in Terrorzelle war Polizei-Informant
17.02. 14:55 | (00) EU: Waffenembargo gegen Libyen mit neuer Mission überwachen
17.02. 14:51 | (00) Libyen-Konflikt: EU will Waffenembargo mit Marinemission überwachen
17.02. 14:38 | (00) Libyen-Konflikt: EU will Waffenembargo mit neuer Marinemission überwachen
17.02. 14:33 | (03) Grüne fordern "Digitalpakt" für die Pflege
17.02. 14:29 | (32) Studie zu Krankenversicherung - Auf einem oder zwei Beinen?
17.02. 14:27 | (01) Libyen-Konflikt: Grüne beklagen fehlende Waffenembargo-Durchsetzung
17.02. 14:24 | (00) Watzke: Wiedersehen mit Tuchel "wird keine Rolle spielen"
17.02. 13:52 | (00) Coronavirus:  Regierung prüft Hilfe für deutsche Passagiere
17.02. 13:50 | (02) Rentenkommission verschiebt Abschlussbericht-Präsentation
17.02. 13:48 | (00) Söder: Union nicht gut für Bundestagswahl aufgestellt
17.02. 13:31 | (15) Migrationsforscher beklagt Desinteresse an Fehlern im Islam
17.02. 13:20 | (01) Mehr Elterngeld nach Frühgeburten geplant
17.02. 12:51 | (03) Spahn beklagt Vertrauensverlust in Politik
17.02. 12:46 | (04) Kühnert betrachtet Merz als Chance für Sozialdemokraten
17.02. 12:33 | (07) Ostbeauftragter sieht bei Linken Mitschuld für AfD-Aufstieg
17.02. 12:30 | (00) DAX legt am Mittag etwas zu - Auto-Aktien weiter vorne
17.02. 12:15 | (09) Politikberater: Vorzeitiger Merkel-Abtritt ist "einzige Chance"
17.02. 12:02 | (01) BDI: Innovationsdynamik in Deutschland stagniert
17.02. 12:00 | (03) Immobilienblase: Bundesbank hält Stadtwohnungen für überteuert
17.02. 11:56 | (03) Bertelsmann-Studie zum Krankenversicherungssystem stößt auf Kritik
17.02. 11:47 | (07) Wieder mehr Besucher in deutschen Kinos
17.02. 11:11 | (00) BGH: EKT-Zwangsbehandlung von Schizophrenie nicht genehmigungsfähig
17.02. 11:04 | (01) Mutter und Tochter sterben bei Wohnungsbrand in Sachsen
17.02. 11:03 | (01) Kühnert fordert Thüringer CDU zur Wahl Ramelows auf
17.02. 10:50 | (02) Autorin Sibylle Berg: "Der Staat sind wir"
17.02. 10:34 | (00) CDU-Politiker Polenz wirbt für Tolerierung von Ramelow
17.02. 10:26 | (01) CSU hat keine Eile bei Frage des Unions-Kanzlerkandidaten
17.02. 10:11 | (05) Oettinger schließt vorzeitigen Wechsel im Kanzleramt nicht aus
17.02. 10:07 | (00) FDP-Politiker Kuhle warnt Union vor Merz-Kanzlerkandidatur
17.02. 10:01 | (00) Elyas M`Barek will Privatleben vor Öffentlichkeit schützen
17.02. 09:54 | (00) Umgang mit Rechts: Was Schweden mit Thüringen verbindet
17.02. 09:51 | (00) UN-Konferenz: Gespräche zu besserem Schutz bedrohter Tiere
17.02. 09:42 | (03) Backpacker sollen Australien nach Buschbränden helfen
17.02. 09:39 | (00) DAX zum Handelsstart im Plus - Automobil-Aktien gewinnen deutlich
17.02. 09:30 | (03) Kühnert: Ramelow-Wahl durch CDU wäre "Schadensbegrenzung"
17.02. 09:02 | (00) Weniger Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe
17.02. 08:47 | (00) Lange Schlangen: Ticket-Vorverkauf zur 70. Berlinale beginnt
17.02. 08:45 | (00) Infratest: CDU in Hessen knapp vor Grünen
17.02. 08:32 | (03) Idee des Verkehrsministers: Werden Pakete zukünftig mit der U-Bahn ...
17.02. 08:20 | (00) Mehr rechte Gefährder in Nordrhein-Westfalen
17.02. 08:12 | (05) Grönland will Schmelzwasser an Unternehmen verkaufen
17.02. 07:51 | (01) Uniper warnt vor "kriminellen Protesten" in Datteln
17.02. 07:39 | (07) Agrarverband will Nachhaltigkeitskennzeichnung auf Verpackungen
17.02. 07:26 | (00) US-Finanzinvestor KKR will in Deutschland kräftig investieren
17.02. 07:12 | (00) SPD mahnt Merkel zu höherem EU-Beitrag
17.02. 06:52 | (00) Nach Sturmschäden: Die meisten Zugstrecken wieder frei
17.02. 06:23 | (02) Elterngeldreform: Mehr Geld bei Frühchen und mehr Teilzeit
17.02. 05:44 | (07) Thüringen: Gespräch über mögliche Ramelow-Wahl
17.02. 05:26 | (03) Von der Leyen will Balkanstaaten an EU binden
17.02. 05:00 | (00) Spahn will Entlastung für langfristig Pflegebedürftige
17.02. 05:00 | (00) KMK-Präsidentin will Unterricht "zielgruppenorientiert" angehen
17.02. 05:00 | (00) Grundrenten-Empfänger in Großstädten oft nicht über Grundsicherung
17.02. 05:00 | (00) Bund will ausländische Fachkräfte stärker unterstützen
17.02. 05:00 | (01) Richterbund: Privatadressen von Staatsvertretern besser schützen
17.02. 05:00 | (02) Bahn: Mehrwertsteuersenkung sorgt für mehr Reisende
17.02. 05:00 | (01) Investoren formen Branchenriesen für Fleischersatzprodukte
17.02. 05:00 | (00) KMK-Präsidentin macht bei Vergleichbarkeit von Abschlüssen Druck
17.02. 04:50 | (00) Saudi-Arabien erwartet Ende des Rüstungsexportstopps
17.02. 04:46 | (01) Reformentwurf: Mehr Elterngeld bei Frühgeburten
17.02. 04:00 | (00) DIW kritisiert zu hohe Hürden für Tesla
17.02. 03:45 | (00) Abriss der Brandruine im Zoo beginnt
17.02. 02:54 | (01) Nordmazedoniens Parlament aufgelöst - Wahlen am 12. April
17.02. 02:51 | (00) Trump fordert von Russland Zurückhaltung in Syrien
17.02. 02:47 | (00) Zahl der Virusfälle in China übersteigt 70 000
17.02. 01:22 | (00) USA holen Landsleute von Quarantäneschiff in Japan zurück
17.02. 01:17 | (02) Söder: CDU-Vorsitz ist das eine, Kanzlerkandidatur das andere
17.02. 01:00 | (00) Globale Dividendenzahlungen steigen 2020 auf neuen Rekord
17.02. 01:00 | (00) Grüne wollen von Scholz und Tschentscher Aufklärung im Fall Warburg
17.02. 01:00 | (06) EU-Krisenkommissar warnt vor Klimawandel
17.02. 01:00 | (00) EU-Kommissar offen für neue Flüchtlings-Hilfen für Griechenland
17.02. 00:46 | (04) Pegida erwartet Björn Höcke zu 200. Protestmarsch in Dresden
17.02. 00:00 | (00) Saudi-Arabien fordert von EU Druck auf Iran
17.02. 00:00 | (00) IKRK fürchtet neue Flüchtlingswelle aus Libyen
17.02. 00:00 | (07) FDP-Generalsekretärin: "Ramelow ist nicht so harmlos"
17.02. 00:00 | (00) Österreich fordert Einsatz von EU-Grenzschützern in Libyen
16.02. 23:32 | (01) Bahnstrecken wegen Sturmschäden gesperrt
16.02. 21:46 | (03) CDU quält sich mit Neuaufstellung - Rufe nach Teamlösung
16.02. 21:45 | (03) Von der Leyen will Westbalkan eng an EU binden
16.02. 21:24 | (08) Schulden von US-Privathaushalten auf neuem Rekordhoch
16.02. 20:48 | (07) Tiefe Kluft zwischen USA und Europa in München
16.02. 20:46 | (05) Unfall auf Umzugswagen: Mann beim Karneval schwer verletzt
16.02. 20:30 | (10) Thüringen: Ramelow zu Zugeständnissen an die CDU bereit
16.02. 20:30 | (02) CDU quält sich mit Neuaufstellung
16.02. 20:07 | (07) Elton John bricht Konzert in Auckland ab
16.02. 19:50 | (03) 1. Bundesliga: Mainz und Schalke torlos
16.02. 19:41 | (00) Messerstecherei in London - kein Terrorverdacht
16.02. 19:38 | (00) Spahn für zügige Unions-Entscheidungen im Team
16.02. 19:08 | (03) Verbraucherverbund unterstellt Volkswagen neuen Betrug
16.02. 18:06 | (09) Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich «Der harte Kern»
16.02. 18:03 | (04) Sturm «Dennis» wütet über England
16.02. 17:39 | (35) Politologe sieht NRW-Grüne auf dem Weg zur Volkspartei
12
3
4
...
102
 
Diese Woche
19.02.2020(Heute)
18.02.2020(Gestern)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News