Berlin (dpa) - Verbraucher sollen beim Lebensmittelkauf bald leichter auf gesündere Ernährung achten können - mit dem neuen farbigen Logo Nutri-Score. Nach langem Streit über eine Extra-Kennzeichnung für Zucker, Fett und Salz legte sich Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) am Montag auf ...

Kommentare

(5) Mehlwurmle · 30. September 2019
Einige wird es sicher zum Umdenken bringen, aber ich glaube nicht, dass es den massiven Effekt hat, den man sich vielleicht erhofft.
(4) Pontius · 30. September 2019
@2 Das e in Nutella ist doch schon rot: <link> xD
(3) chance · 30. September 2019
Meiner Meinung nach müsste es noch einen Buchstaben für den Wasseranteil in Fleisch- und Wurstwaren und in anderen Lebensmitteln geben. Bei Wurst und Fleisch wird das meiste Geld mit dem Gewicht bringenden Wasser verdient.
(2) gabrielefink · 30. September 2019
@1 Ich denke das schöne rote E wird den Verbrauchern auf den Nutella Gläsern sehr gut gefallen. Das gibt es doch in fast jedem Haushalt obwohl die Käufer wissen, es besteht fast nur aus Zucker und Fett. Steht ja hinten drauf. ;o))
(1) flapper · 30. September 2019
die mit D oder E gekennzeichneten Lebensmittel werden ganz schnell wieder aus dem Handel verschwinden - siehe Frankreich
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News