Neues Logistik-Jobportal logijob.de startet

München, 03.05.2021 (PresseBox) - Mit logijob.de erweitert die Springer Fachmedien München GmbH ihre Familie an Jobbörsen um ein Angebot für die Logistikbranche. Das innovative Portal richtet sich gleichermaßen an Arbeitgeber und Bewerber aus Spedition, Transport und Logistik und legt dabei den auf Fokus auf leitende Positionen.

Schnell, einfach, direkt – so lässt sich www.logijob.de am besten charakterisieren. Die Besonderheit der neuen Logistik-Jobbörse von Springer Fachmedien München sind ihre Partner. Mit den Fachmagazinen der VerkehrsRundschau und fokus GEFAHR/GUT nebst deren Online-Plattformen sind zwei namhafte Fachmedien mit an Bord, die den Logistik-Markt genau kennen.

Die Kooperation mit dem Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik e.V. (BWVL) sowie FUMO Solutions, dem Spezialisten für Rechtssicherheit in der Transportlogistik, integriert zwei weitere Unternehmen, die tief im Gewerbe verwurzelt sind. Sie kennen die Bedürfnisse sowohl der Arbeitssuchenden als auch der Unternehmen, die händeringend geeignetes Fachpersonal benötigen.

„Wir profitieren bei logijob.de ganz wesentlich von den Erfahrungen, die wir bereits mit unserer erfolgreich etablierten Jobbörse autojob.de gemacht haben“, sagt Katrin Geißler, Verlagsleiterin bei Springer Fachmedien München. „Während es bei autojob.de allerdings um Fachpersonal für Autohaus, Handel und Werkstatt geht, steht bei unserer neuen Plattform die Logistikbranche mit ihren Fach- und Führungskräften im Fokus.“

Während viele Jobportale eine vorhandene Matrix über ein neues Themenfeld überstülpen, integriert logijob.de gezielt branchenspezifische Bedürfnisse. Mit ihrer Expertise sorgen die beteiligten Partner dafür, dass genau diese spezifischen Inhalte abgebildet sind.

Ein weiterer Vorteil von logijob.de ist, dass Unternehmen die Mitarbeitersuche auf die Plattform verlagern können. Das Motto lautet: „Sie suchen – wir finden!“ Jobsuchende oder Arbeitgeber – auf logijob.de trifft sich die gesamte Logistikbranche. logijob.de spricht exakt die Zielgruppe an, die die beiden renommierten Fachzeitschriften VerkehrsRundschau und fokus GEFAHR/GUT abdecken. So finden Transport- und Logistikunternehmen fachkundiges Personal für alle branchenspezifischen Berufe.

Die Suche ist dabei spezialisiert auf (Führungs-)Personal für:
  • Lager- und Transportunternehmen
  • Distributionszentren
  • Umschlagzentren
  • Inner- und Außerbetriebliche Logistik
  • Förder- und Lagertechnik
  • Verladetechnik sowie
  • Verkehrstelematik
Für noch mehr Erfolg bei der Mitarbeitersuche, bietet logijob.de spezielle Suchpakete an, unter anderem ein „Paket Fachkraft“ mit einer Ausspielung auf meinestadt.de sowie regiojobanzeiger.de. Das „Paket Führungskraft“ verbreitet die Anzeige auf stepstone.de sowie XING.com. „Alle Pakete sind reichweiten- und zielgruppenorientiert, damit wir unseren Kunden maximalen Erfolg bei der Personal- und Jobsuche gewährleisten können“, erläutert Katrin Geißler.

Künftig soll logijob.de in gängige Recruiting-Software integriert werden. Unternehmen müssen dann nicht mehr über das Portal gehen, sondern können alle Stellenanzeigen aus ihrem firmeneigenen Programm heraus verwalten.

Die Registrierung bei logijob.de ist für Arbeitgeber und Bewerber kostenfrei. Unternehmen profitieren außerdem in der aktuellen Startphase von günstigen Konditionen bei der Anzeigenschaltung. So ist die erste zweiwöchige Veröffentlichung einer Stellenanzeige aus dem Bereich Logistik gratis. Auf alle Produkte aus dem Portfolio von logijob.de gibt es einen Rabatt von 20 Prozent, wenn man bis Ende Juni 2021 bucht.

Weitere Informationen finden Sie auf www.logijob.de.
Logistik
[pressebox.de] · 03.05.2021 · 09:35 Uhr
[0 Kommentare]
 

Treibhausgase: China überholt alle Industrieländer zusammen

Treibhausgase: China
Peking (dpa) - Chinas jährlicher Ausstoß von Treibhausgasen übersteigt nach einer neuen Studie erstmals […] (15)

Apple blieb 2020 Marktführer bei drahtlosen Ohrhörern

Nach dem aktuellen Analysebericht der Marktforschungsfirma Counterpoint Research beherrschte Apple im Jahr […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News