News
 

Neuer Wettskandal erschüttert Welt des Fußballs

Fußball
Bochum (dpa) - In einem neuen Fußball-Wettskandal stehen nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei rund 200 Spiele unter Manipulations-Verdacht. Insgesamt erstreckt sich der Verdacht manipulierter Spiele auf neun europäische Länder. Zu den verdächtigen Partien gehören auch Spiele aus der Champions League und der Europa League. Laut Staatsanwaltschaft ist auch Deutschland mit 32 Begegnungen betroffen. Bislang wurden 17 Verdächtige festgenommen.
Fußball / Kriminalität / Wetten
20.11.2009 · 22:48 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.04.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen