News
 

Neuer mit Magen-Darm-Infekt

Eppan (dpa) - Am letzten Trainingstag in Südtirol hat die deutsche Fußball-Nationalelf spontan die Tore der Sportzone Rungg geöffnet. Über 1000 Fans sahen die Übungseinheit des DFB-Teams, bei der Manuel Neuer fehlte. Der Schalker Torhüter, den Bundestrainer Joachim Löw zur Nummer 1 für die WM in Südafrika befördert hatte, hat nach DFB- Angaben einen Magen-Darm-Infekt. Ob Neuer beim Test-Länderspiel übermorgen gegen Bosnien-Herzegowina zur Verfügung steht, ist noch unklar.
Fußball / WM / Deutschland
01.06.2010 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.04.2018(Heute)
18.04.2018(Gestern)
17.04.2018(Di)
16.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen