Neuer Bundestag wählt seine Spitze

Berlin (dpa) - Der neue Bundestag hat vier Wochen nach der Bundestagswahl seine erste Sitzung begonnen. Mit 622 Abgeordneten sind 8 Parlamentarier mehr im Bundestag als zu Beginn der vorherigen Wahlperiode. Sie wählen in geheimer Abstimmung den Präsidenten und die übrige Spitze des Parlaments. Die Union hat als stärkste Fraktion den bisherigen Amtsinhaber Norbert Lammert erneut als Präsident nominiert. Heinz Riesenhuber eröffnete die Sitzung als ältester Abgeordneter.
Bundestag
27.10.2009 · 11:23 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
21.11.2018(Heute)
20.11.2018(Gestern)
19.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×