Aschheim (dts) - Der Finanzdienstleister Wirecard sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt. Der "Spiegel" berichtet, der Hedgefonds Greenvale habe bei der Finanzaufsicht BaFin Beschwerde gegen Wirecard wegen irreführender Informationen eingereicht. Dabei geht es laut Bericht um eine Anleihe über 500 ...

Kommentare

(5) Mehlwurmle · 07. Dezember 2019
Bei so vielen Vorwürfen ist es recht unwahrscheinlich, dass die alle aus der Luft gegriffen sind.
(4) Marc · 06. Dezember 2019
@3 habe einfach das Auto rausgestrichen 😉
(3) thrasea · 06. Dezember 2019
@2 weird 😈
(2) Marc · 06. Dezember 2019
Wired ;)
(1) Krooni · 06. Dezember 2019
es hört nicht auf
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News