Neue THR-Grundleisten im Raster 7,62 mm

Neue THR-Grundleisten im Raster 7,62 mm
Blomberg, 08.04.2021 (PresseBox) - Phoenix Contact präsentiert neue THR-Grundleisten im Raster 7,62 mm. Die horizontalen und vertikalen Grundleisten aus hitzebeständigem Kunststoff sind speziell auf die Anforderungen von SMT-Lötprozessen abgestimmt. Aufgrund glatter Ansaugflächen und der optionalen Anlieferung im Gurt können die Bauelemente automatisiert aufgenommen und verarbeitet werden.

Die Grundleisten sind steckkompatibel zu den Serien LPC 6 und PC 6 im Raster 7,62 mm. Damit können Geräte ohne zusätzlichen Aufwand mit unterschiedlichen Anschlusstechniken realisiert werden. Die THR-Grundleisten eignen sich für Ströme bis 41 A und Spannungen bis 1.000 V. Die zwei- bis sechspoligen Ausführungen sind optional mit Mittelflansch erhältlich und bieten im Steckgesicht einen erweiterten Berührschutz nach IEC/UL 61800-5-1. Zudem stehen Hybridvarianten für die platzsparende Kombination von Signalen und Leistung zur Verfügung.
Elektrotechnik
[pressebox.de] · 08.04.2021 · 15:55 Uhr
[0 Kommentare]
 

Bundesregierung hält an Corona-Notbremse fest

Olaf Scholz
Berlin (dpa) - Angesichts weiter steigender Corona-Zahlen will die Bundesregierung trotz anhaltender […] (03)

‚Glee‘-Star Matthew Morrison wird wieder Papa

Matthew Morrison
(BANG) - Matthew Morrison darf sich auf sein zweites Baby freuen. Der ‚Glee‘-Schauspieler und seine Frau […] (00)