Neue AC-Ladekabel für Ladeströme bis 48 A

Blomberg, 08.04.2021 (PresseBox) - Die Produktfamilie der Mode-3-Ladekabel Charx connect von Phoenix Contact erhält Zuwachs: Für den nordamerikanischen E-Mobility-Markt sind erstmalig UL-zertifizierte AC-Ladekabel mit einer Bemessungsstromstärke von 48 A erhältlich. Damit werden Ladeleistungen von bis zu 12 kW bei einem schlanken Leitungsdurchmesser von nur 14,5 mm erreicht. Bekannte US-Automobilhersteller erweitern dazu den On-Board-Charger ihrer Fahrzeuge auf 48 A, sodass die maximale Ladeleistung auch fahrzeugseitig ausgeschöpft werden kann.

Während beim europäischen Typ-2-Ladestandard höhere Ladeleistungen durch die Nutzung von drei Phasen erzielt werden können, steht in Nordamerika ein einphasiges Netz zur Verfügung. Somit ist das Erhöhen der Stromstärke die einzige Möglichkeit, eine praxistaugliche Ladeleistung zu erreichen.

Die im Ladekabel integrierten Signaladern ermöglicht der Ladestation den Zugriff auf das CS-Signal des Ladesteckers, worüber diese den Betätigungszustand des Verriegelungshebels erkennen kann. Die Ladestecker sind auf Anfrage mit individuellem Kundenlogo erhältlich. Auch die neuen Ladekabel zeichnen sich durch ein ergonomisches und attraktives Design, eine moderne Formensprache sowie durch robuste und hochwertige Materialien aus.
Elektrotechnik
[pressebox.de] · 08.04.2021 · 11:23 Uhr
[0 Kommentare]
 

Laschet vs. Söder: Entscheidung der K-Frage rückt näher

K-Frage
Berlin (dpa) - Noch in dieser Woche wollen die Parteivorsitzenden von CDU und CSU, Armin Laschet und […] (07)

Prinz Philip: Er und Queen Elizabeth würden wie 'Mr. und Mrs. Beckham' aussehen

Prinz Philip
(BANG) - Prinz Philip scherzte einmal, dass er und Königin Elizabeth wie "Mr. und Mrs. Beckham" aussehen […] (00)
 
 
Diese Woche
15.04.2021(Heute)
14.04.2021(Gestern)
13.04.2021(Di)
12.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News