Netflix und Amazon soll helfen: Vodafone treibt GigaTV voran

Vodafone erweitert das Streaming-Angebot auf seiner TV- und Entertainment-Plattform GigaTV und erweitert die Partnerschaft mit Netflix. Auch Amazon Prime Video ist nun als App verfügbar.

Vodafone und Netflix arbeiten bereits seit vielen Jahren in mehreren Ländern eng zusammen. Im März 2021 hatten Vodafone Deutschland und Netflix eine Vereinbarung geschlossen, die unter anderem gemeinsame Marketingkooperationen, integrierte Produktangebote und mehr Komfort für GigaTV-Kunden bei der Buchung und Abrechnung vorsieht. Nun erweitert man diese Partnerschaft. Wie Vodafone heute auf den Münchner Medientagen bekannt gab, werde man ab dem 2. November einen neuen TV-Tarif anbieten, der GigaTV und Netflix kombiniere. Der TV-Tarif „GigaTV inklusive Netflix“ermöglicht den Zugang zur GigaTV-Welt und beinhaltet das Netflix-Standard-Abo, also das Streamen in HD-Qualität mit zwei parallelen Streams.

Zu haben ist das Angebot für 25,99 Euro im Monat, wobei die ersten sechs Monate der insgesamt 24 Monaten Vertragslaufzeit lediglich knapp 20 Euro kosten. Neukunden, die sich für das Bündel Angebot entscheiden, erhalten darüber hinaus in den ersten zwei Monaten das PayTV-Paket Vodafone Premium kostenlos dazu. Bestehende Netflix-Kunden können ihr Konto mit dem Vodafone-Angebot verknüpfen, während Vodafone-Kunden „Netflix Premium“ für monatlich fünf Euro dazubuchen können.

„Wir entwickeln unser TV- und Entertainment-Angebot mit unseren Partnern konsequent weiter. Für Serien-, Film- und Entertainmentfans wird die GigaTV-Welt durch unser neues Bündel-Angebot nun noch attraktiver und der Zugang zu Netflix einfacher“, erklärt Lars Riedel, Head of Consumer Entertainment und Head of TV & Entertainment bei Vodafone Deutschland. Rene Rummel-Mergeryan, Director Business Development bei Netflix, fügt an: „Die Kombination von GigaTV und Netflix ermöglicht allen an Entertainment Interessierten , die besten Inhalte aus der ganzen Welt, von Squid Game aus Korea bis zu The Billion Dollar Code aus Deutschland, ganz einfach und bequem in einem Paket und über eine Plattform abzurufen. Wir freuen uns sehr auf die Fortführung unserer innovativen Zusammenarbeit mit Vodafone.“

Amazon Prime Video auf GigaTV verfügbar

Ab dem heutigen Montag, 25. Oktober, ist die Amazon-Prime-Video-App bei Vodafones GigaTV verfügbar. Das Unternehmen beginnt heute damit, die App auf allen GigaTV Set-Top-Boxen für den Empfang von Kabelfernsehen auszuspielen. Nach und nach soll die Prime Video dann in den kommenden Wochen auf allen Geräten verfügbar sein. Zum Start können Prime-Video-Neukunden das Streaming-Angebot des Versandhändlers einen Monat lang kostenlos testen, nachdem sie sich über die Amazon-Webseite oder mit der GigaTV Set-Top-Box für Prime Video angemeldet haben. Danach kostet die Nutzung 7,99 Euro pro Monat.

„Mit Amazon Prime Video erweitern wir GigaTV um ein besonders attraktives und vielfältiges Film- und Serienangebot. So verschmelzen Fernsehen und Streaming für unsere GigaTV-Kunden zu einem großartigen Unterhaltungsangebot, das aus TV-, Video- und Mediathekeninhalten besteht und zu den umfangreichsten im Markt gehört“, so Lars Riedel.
News / Vermischtes
[quotenmeter.de] · 25.10.2021 · 10:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Corona-Inzidenz steigt erneut leicht an
Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut leicht gestiegen. Das Robert Koch-Institut […] (00)
Toni Collette und Anna Faris schließen sich 'The Estate'-Cast an
Toni Collette
(BANG) - Toni Collette und Anna Faris werden in dem anstehenden Film 'The Estate' mit von der Partie sein. […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News