Netflix lässt im Januar die Reifen durchdrehen mit Asphalt Burning

Bild: Quotenmeter

Die Actionkomödie der norwegisch-deutschen Koproduktion ist dabei die Fortsetzung der Filme Børning und Børning 2.

Netflix hat sich nun die Rechte an der neuen norwegisch-deutschen Koproduktion Asphalt Burning gesichert. Sie ist dabei die Fortsetzung der Filme Børning und Børning 2 des Regisseur Hallvard Bræin. Der Streaminganbieter wird den Film ab dem 2. Januar 2021 auf seiner Plattform verfügbar machen. Dabei wird der sympathische Mustang-Fan Roy (Anders Baasmo Christiansen) diesmal bis nach Deutschland reisen.

So muss Roy auf dem Nürburgring ein Rennen gewinnen, da ansonsten seine Verlobte Sylvia (Kathrine Johansen) „futsch“ ist, da er in der Hochzeitsnacht im Vollrausch sie leichtfertig zum Wetteinsatz gemacht hat. Roys Konkurrentin Robin (Alexandra Maria Lara) steht ebenfalls auf Sylvia und möchte sie für sich. Auf dem Roadtrip trifft er dann nicht nur auf Widersacher, sondern die Autobahnpolizei (Milan Peschel, Peter Kurth) klebt ihm mit einem aufgemotzten Polizeiauto am Auspuff. Netflix spricht dabei von einem „irren Roadtrip in aufgemotzten Schlitten, mit maximalen Pferdestärken, adrenalingeladenen Actionsequenzen und einem Starensemble.“

Mit dabei sind noch Henning Baum, Ruby O. Fee, Kostja Ullmann, Ralf Kabelka, Rapperin Nura, der Auto-Youtuber Jean Pierre Kraemer, Schlagersängerin Wencke Myhre und das BossHoss-Duo Alex Völkel und Sascha Vollmer. Produziert wird Asphalt Burning von der deutschen Produktionsfirma Gifted Films West unter Produzent Reza Bahar und der norwegischen Filmkameratene. Als Koproduzenten fungieren SF-Studios, The Post Republic und TOBIS. Gefördert wurde der Film unter anderem durch die Film- und Medienstiftung NRW und den Deutschen Filmförderfonds.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 30.11.2020 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]
 

Viele Ski- und Rodelgebiete gesperrt

Gesperrte Liftanlagen
Offenbach (dpa) - Der Schnee lockt ins Freie - doch wegen der Corona-Pandemie bleiben Wintersport oder […] (08)

Starttermin für «Ku'damm 63» bekannt

Bild: Quotenmeter Der erste Teil des ZDF-Dreiteilers wird Ende März ausgestrahlt. Früher als […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News