NDR Fernsehen verstärkt sich mit Oliver Schröm

Schröm soll für die «Panorama»-Redaktion arbeiten.

Der NDR hat den Journalisten Oliver Schröm verpflichtet. Schröm war zuletzt für die Redaktion von Correctiv als Chefredakteur tätig. Schröm gehörte dort auch zum Grünungsteam. Der 55-Jährige wird wieder für die NDR Politikmagazine arbeiten, insbesondere «Panorama» im Ersten und die Sendung «Panorama - die Reporter» im NDR Fernsehen. Mit der Verpflichtung Schröms will der NDR seine investigative Kompetenz weiter stärken und Kooperationsprojekte mit nationalen und internationalen Medien intensivieren.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: "Wir freuen uns sehr über die Rückkehr von Oliver Schröm. Er ist einer der profiliertesten Investigativ-Journalisten Deutschlands und hat «Panorama» bereits in der Vergangenheit große Enthüllungen beschert, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden."

Andreas Cichowicz, NDR Fernseh-Chefredakteur: "Mit Oliver Schröm verbindet sich die Idee erfolgreicher Kooperationen in Deutschland und darüber hinaus. Für große Recherchen haben solche Netzwerke unschätzbaren Wert!"
News / Köpfe
16.09.2019 · 13:59 Uhr
[1 Kommentar]