Moskau (dpa) - Menschenrechtler haben willkürliche Festnahmen bei Protesten gegen die Inhaftierung des Kremlgegners Alexej Nawalny in ganz Russland kritisiert. Zwar habe es bei den Kundgebungen am Mittwoch weniger Polizeigewalt gegeben als bei den Aktionen Anfang des Jahres, teilte die Organisation ...

Kommentare

(1) michifritscher · 22. April um 11:07
Was ist da in Russland los? So panisch wie die an allen Ecken und Enden reagieren muss da einiges im Busch sein...
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News