NATO-Bericht über Luftangriff liegt vor

Berlin (dpa) - Der Untersuchungsbericht der NATO über den von einem deutschen Oberst angeordneten Luftangriff in Afghanistan ist beim Bundesverteidigungsministerium eingetroffen. Das berichtet die dpa. Der Bericht sei per Flugzeug nach Deutschland gebracht worden und etwa zeitgleich mit dem Großen Zapfenstreich für den scheidenden Verteidigungsminister Franz Josef Jung eingetroffen, heißt es. Nach afghanischen Angaben waren bei dem Luftangriff am 4. September 99 Menschen getötet worden, darunter 69 Taliban und 30 Zivilisten.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
28.10.2009 · 23:46 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
15.08.2018(Heute)
14.08.2018(Gestern)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙