Natalie Portman wird zum ersten weiblichen Thor!

Natalie Portman
Foto: BANG Showbiz
Die erfolgreiche Schauspielerin tritt in die Fußstapfen ihres Kollegen Hemsworth und wird die erste weibliche Thor. Er selbst wird trotzdem in dem Film mitspielen.

(BANG) - Natalie Portman tritt in die Fußstapfen von Chris Hemsworth.

Was für eine Nachricht aus dem Marvel-Universum! Wie 'Entertainment Weekly' berichtet, wird die 38-jährige Schauspielerin zur ersten weiblichen Thor des MCU! Das enthüllte der verantwortliche Regisseur, Taika Wititi, auf der Comic Con in San Diego. Direkt nach der Verkündung trat die Schauspielerin mit einem Hammer auf die Bühne und scherzte: ''Ich war schon immer ein bisschen neidisch auf den Hammer.'' Laut 'Moviepilot' soll Portman in 'Thor: Love and Thunder' zunächst in ihrer Rolle der Jane Foster bleiben und im Laufe des Films Thors Macht erhalten. Ihr Kollege Chris Hemsworth wird trotzdem in dem Streifen zu sehen sein.

Der australische Schauspieler hatte sich vor einenigen Jahren Sorgen gemacht, dass er nie Erfolg haben würde, als er nach seinem Durchbruch eine Karriere-Durststrecke erlebte. ''Ich bekam ziemlich schnell einen Job, als ich nach Hollywood kam, also hatte ich in der Hinsicht Glück. Dann arbeitete ich eine Weile nicht und fing an, zu denken, dass es nicht funktionieren könnte'', berichtete der Star. Diese Zeit sei sehr hart gewesen: ''Ich meine, ich hatte gewaltige Angstzustände, wenn ich vorsprach und es wurde nur schlimmer und schlimmer, je mehr ich das Wort Nein hörte.'' Mittlerweile helfe ihm laut dem 'Heat'-Magazin Sport dabei, ''balancierter und ausgeglichener im Leben'' zu sein. ''Ich liebe es, zu surfen. Es ist wahrscheinlich meine liebste Aktivität'', verriet Chris. ''Es hilft mir dabei, am Boden zu bleiben.''

Film
22.07.2019 · 09:15 Uhr
[4 Kommentare]