NASA entsendet iPad um den Mond für Alexa Test im Weltraum

Apple Products

Die NASA schickt ein iPad um den Mond mit dem Ziel die Sprachassistentin Alexa im Raumschiff Orion des Space Launch Systems (SLS) unter den Bedingungen des Weltraums zu testen.

Orion ist ein unbemanntes Raumschiff für die langwierige Mondmission Artemis 1.

Apple iPad im Weltraum

Von der NASA wurde rund 50 Jahre nach Ende des Apollo-Programms mit Artemis ein neues Mondprogramm ins Leben gerufen. Auf dem Erdtrabanten soll im Rahmen des Programms eine Infrastruktur zur Unterstützung der Zukunft der Mond- und Weltraumforschung aufgebaut werden. Bemannte Missionen sollen mit Artemis 2 im Jahr 2024 starten.

Die Mission Artemis 1 wird ein Apple iPad an Bord haben, welches die Sprachassistentin Amazon Alexa und Cisco WebEx im Weltall testen soll. Das Ziel besteht darin, zu demonstrieren wie Sprachbefehle das Leben und Arbeiten von Astronauten im Weltraum verbessern könnten.

Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin und die NASA arbeiten bei Callisto mit Amazon und Cisco zusammen. Callisto ist ein Experiment, die zeigen soll, wie Verbrauchertechnologie in zukünftige Raumfahrzeuge verbaut werden könnte.

Schwierige Mission

Das Testen der Sprachassistentin Alexa auf einem Raumschiff welches den Mond umkreist ist schwieriger zu bewerkstelligen als zuhause mit dem Echo Lautsprecher und WLAN. Das Tablet befindet sich einem Blogbeitrag der NASA zufolge auf der Mittelkonsole von Orion, womit die Videokonferenzsoftware Cisco WebEx getestet wird, um Video und Audio vom Mission Control Center zu übertragen.

Getestet werden sollen außerdem kundenspezifische Hardware und Software der zwei Konzerne Lockheed Martin und Amazon. Sprachassistentin Alexa soll dabei auf das übertragene Audio reagieren. Die Cloud auf der Erde wird dafür nicht genutzt, stattdessen wird Callisto das Deep Space Network der NASA und eine lokale Datenbank des Raumschiffs einsetzen, um mit Alexa zu kommunizieren und zu antworten. Bei dem Test dient Cisco WebEx auf dem Apple iPad als Astronaut, der mit Alexa spricht.

Am Morgen des 29. August 2022 plant die NASA den Start von SLS und Orion für Artemis 1.

iPad / Apple
11.08.2022 · 17:26 Uhr
[1 Kommentar]
 
Bald startet das erste Solardach über Deutschlands Autobahnen!
Lange wurde darüber geredet, jetzt geht es los: Über der A81 entsteht das erste Solardach über […] (08)
Shania Twain: Ihr neues Album beinhaltet "sehr offene Songtexte"
Shania Twain
(BANG) - Shania Twain soll sich mit den „sehr offenen Songtexten“ auf ihrem kommenden Album nicht […] (01)
Neues Amazon Prime Exklusive Shopping-Event angekündigt
Amazon hat zum ersten Mal ‘ Prime Exklusive Angebote ’ angekündigt, ein zweitägiges globales Shopping- […] (02)
Apple Watch Ultra von Youtuber harten Tests unterzogen
Ein Youtuber hat eine Apple Watch Ultra auf die harte Probe gestellt, indem er sie einem […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.09.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News