Nagelneues Apple iPad Pro hat LiDAR-Scanner

Das nagelneue Apple iPad Pro beeindruckt mit einem ultraleichten Design, einer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und einem Trackpad.

Der LiDAR-Scanner vereint mit seinen Profikameras, Bewegungssensoren und Leistungsfähigkeit optimale Möglichkeiten für die Augmented Reality.
Apple iPad Pro 2020

Was bietet das Apple iPad Pro 2020?

Nach Konzernangaben ist das Apple iPad Pro 2020 mit seinem A12Z Bionic Chip schneller und leistungsfähiger als ein Großteil der PC Laptops mit Windows. Verbaut sind eine Ultraweitwinkel-Kamera, Mikrofone in Studioqualität und LiDAR-Scanner. Als Betriebssystem ist iPadOS 13.4 installiert.

Die Trackpad-Unterstützung wurde völlig überarbeitet, denn sobald der Anwender sich mit seinem Finger über das Trackpad bewegt, verformt sich der Zeiger auf feine Art zur Hervorhebung der Elemente auf der Benutzeroberfläche. Per Multi-Touch-Gesten kann flink und leicht durch das System navigiert werden. Das anschließbare Magic Keyboard bietet eine stufenlose Neigungsverstellung, Hintergrundbeleuchtung und Trackpad.

Anspruchsvolle Aufgaben im Fokus

Das Apple iPad Pro hat anspruchsvolle Aufgaben als Schwerpunkt, wie die 4K-Videobearbeitung oder Erstellung von 3D-Modellen. Der A12Z Bionic Chip arbeitet mit acht Kernen, hat eine optimierte thermische Bauweise und abgestimmte Performance-Controller, die für das Tablet höchste Leistung bieten. Die Neural Engine ermöglicht im Zusammenspiel mit dem Prozessor Apps der nächsten Generation.

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu zehn Stunden, unterstützt WLAN und Gigabit-LTE. Auf dem brillanten Liquid Retina Display mit 11 oder 12,9 Zoll Größe werden alle Inhalte messerscharf mit einem hohen Detailgrad dargestellt.

Die verbaute 12 Megapixel Weitwinkelkamera nimmt hochwertige Fotos und 4K-Videos auf und mit der zweiten zehn Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera wird ein größeres Sichtfeld geboten. Im Audiobereich stehen Mikrofone in Studioqualität zur Verfügung.

Das 11 Zoll Apple iPad Pro WLAN kostet 879 Euro und 1.049 Euro sind für die Variante mit WLAN und Mobilfunk fällig. Für das 12,9 Zoll iPad Pro Modell liegt der Einstiegspreis bei 1.099 Euro.

iPad / Apple
[apfelnews.de] · 19.03.2020 · 17:06 Uhr
[0 Kommentare]
 

Johnson bietet Hongkongern persönlich die Einbürgerung an

Protest in Hongkong
Hongkong (dpa) - Im Streit um das geplante Sicherheitsgesetz Chinas für Hongkong hat der britische […] (07)

Deloitte-Studie: Sports Retail 2020

Sport ist meist eine sinnvolle Investition in sich selbst, denn Bewegung tut nicht nur dem Körper, sondern auch dem Kopf gut. Im Dezember vergangenen Jahres haben wir uns bei Deloitte die Frage gestellt, wie […] (00)
 
 
Diese Woche
03.06.2020(Heute)
02.06.2020(Gestern)
01.06.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News