Rom (dpa) - Begleitet von einer Polizeieskorte rauschten die beiden roten Mannschaftsbusse des FC Bayern durch die wegen der nächtlichen Corona-Ausgangssperre fast leeren Straßen von Rom. Im Teamhotel konnte Trainer Hansi Flick dann in der Nacht zum Mittwoch angesichts des imponierenden 4: 1 (3: 0) ...

Kommentare

(4) Marc · 24. Februar um 23:09
Ich hoffe Musiala spielt dann bald für Deutschland.
(3) kamchak · 24. Februar um 20:54
Gutes Spiel von Bayern...man muss auch sagen die Abwehr von Lazio war katastrophal.
(2) KonsulW · 24. Februar um 11:07
Möchte den Bayern zum klaren Sieg gratulieren.
(1) Grizzlybaer · 24. Februar um 06:31
Herzlichen Glückwunsch den Bayern.
 
Diese Woche
19.04.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News