Nadine Klein lässt sich von ihren Hatern nicht unterkriegen

Nadine Klein
Foto: BANG Showbiz
Für die Wahl-Berlinerin ist das Fass nun übergelaufen! Die Influencerin wehrte sich nun gegen ihre Hater.

(BANG) - Für die 33-jährige Wahl-Berlinerin ist das Fass nun übergelaufen!

Sie ließ sich bis jetzt noch nicht von den negativen Kommentaren ihrer Hater beeinflussen, was sich nun geändert hat. Die Ex-Freundin von Alexander Hindersmann, (30), hat sich auf einer ihrer Social-Media-Plattformen darüber geäußert, wie anstrengend und unnötig die negativen Kommentare über das sind, was in ihrem Leben passiert.

Die Reality-Schönheit, die innerhalb nur weniger Monate deutschlandweit bekannt wurde, wehrte sich deshalb jetzt in einem Post und machte klar, dass sie sich von den Schattenseiten des Erfolgs nicht unterkriegen lässt. ''Am Ende des Tages zählt nur, ob ich glücklich bin mit mir und mit meinem Leben'', erzählte die Beauty.

Die Influencerin, die zunächst bei 'Der Bachelor' und dann selbst als Bachelorette zu sehen war, konterte vor kurzem auf ihrem Instagram-Account: ''Zu dünn, zu dick, zu jung, zu alt, zu faul, zu karrieregeil, den falschen Job oder den falschen Partner oder dann eben Single, weil zu egoistisch oder zu anspruchsvoll''. Die blonde Schönheit wisse selbst am Besten, was für sie das Beste ist und machte ihrer Community Mut, indem sie hinzufügte: ''Also habt keine Angst vor Veränderungen und lasst euch nicht ständig beirren von Leuten, die meinen, es besser zu wissen.''

Deutsche Stars
16.05.2019 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]