Budapest (dpa) - Die Erleichterung war groß, nachdem der Kollaps Synchronschwimmerin Anita Alvarez aus den USA bei den Weltmeisterschaften in Budapest glimpflich abgelaufen war. Die zweimalige Olympiasiegerin, die unmittelbar nach ihrer freien Solo-Kür im WM-Becken ohnmächtig geworden, untergegangen ...

Kommentare

(1) Neuhof · 24. Juni um 07:56
Das war sehr dramatisch.
 
Suchbegriff

Diese Woche
07.07.2022(Heute)
06.07.2022(Gestern)
05.07.2022(Di)
04.07.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News