Düsseldorf (dpa) - Bei einem Großeinsatz der Polizei wegen eines Waffenfundes in einem Düsseldorfer Hotelzimmer ist ein 40-Jähriger festgenommen worden. Der tatverdächtige Hotelgast, dem die am Freitag entdeckte Schusswaffe zugerechnet werde, sei vernommen worden und befinde sich in Gewahrsam, ...

Kommentare

(7) all4you · 18. September um 21:31
@6 Also ich bezahl viel lieber einen SEK Einsatz in Deutschland als irgend einen Einsatz im Hindukusch.
(6) GMsounds · 18. September um 21:24
Und wer bezahlt den ganzen schwach sinn..?? natürlich der Steuergeldzahler...! sicher muss allen Hinweisen nachgegangen werden, aber gleich mit mehreren SEK Kommandos dort aufzuschlagen ... hmmmm!!!
(5) all4you · 18. September um 19:13
Was für eine Schußwaffe war/ist es denn?
(4) pullauge · 18. September um 18:39
ein harmloser Jäger
(3) Queeny64 · 18. September um 13:01
Na Bravo.
(2) KonsulW · 18. September um 12:54
Alles mysteriös.
(1) MrBci · 18. September um 09:23
Es wird immer verrückter
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.10.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News