Paderborn/Lippstadt (dpa) - Nach den massiven Tornadoschäden in Paderborn und Lippstadt bleiben in beiden Städten am Montag mehrere Schulen und Kitas geschlossen. Wann sie wieder öffnen, ist noch unklar. Ein sicherer Zugang zu den Gebäuden sei noch nicht gewährleistet, teilten die Kommunen mit. Die ...

Kommentare

(2) knueppel · 23. Mai um 11:30
Paderborn hat es echt heftig getroffen...hier im südwestlichen Ruhrgebiet hatten wir Glück.
(1) KonsulW · 23. Mai um 11:17
Kei Wunder bei den verheerenden Tornado Schäden.
 
Suchbegriff