Moskau (dpa) - Russland hat den Abzug mehrerer Militäreinheiten angekündigt, die in den vergangenen Tagen an Manövern auf der 2014 von Moskau einverleibten Schwarzmeer-Halbinsel Krim beteiligt waren. Inmitten neuer Spannungen im Ukraine-Konflikt hatten die Übungen international Besorgnis ausgelöst. ...

Kommentare

(3) MrBci · 23. April um 05:23
Also irgendwie fühlt sich die ganze Politik fühlt mit so an, als würden wir zurück in die 50er Jahre gehen
(2) Marius1983 · 22. April um 20:19
@1: Was ein Verstoß gegen den Zwei-plus-Vier-Vertrag ist: <link>
(1) galli · 22. April um 19:22
Und durch die Lausitz rollen Amerikanische Truppen nach Polen zur Übung.An die russiche Grenze
 
Suchbegriff