Doha (dpa) - Die Friedensgespräche für Afghanistan zwischen Vertretern der militant-islamistischen Taliban und den USA sind für einige Tage unterbrochen worden. Man werde in Doha eine «kurze Pause» einlegen, teilte der US-Sondergesandte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad, mit. Taliban-Kämpfer hatten ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.