Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall getötet

Braunschweig (dts) - Bei einem Verkehrsunfall beim niedersächsischen Wolfsburg sind heute Nachmittag eine 35-jährige Autofahrerin und ihre sieben Jahre alte Tochter getötet worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, befand sich außerdem ein dreijähriger Junge im Pkw, der bei dem Unfall schwere Beinverletzungen erlitt. Die Fahrerin war aus bisher ungeklärter Ursache auf den Randstreifen der Landstraße geraten und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über das Fahrzeug. Dabei schleuderte ihr Wagen gegen das Auto eines 52-Jährigen, der durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste. Das siebenjährige Mädchen verstarb noch an der Unfallstelle, die 35-jährige Mutter wenig später in Folge ihrer Kopfverletzungen in der Medizinischen Hochschule Hannover.
DEU / NDS / Verkehrsunfall
26.10.2009 · 22:05 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
14.11.2018(Heute)
13.11.2018(Gestern)
12.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×