Essen (dpa) – Es müssen grausame Szenen gewesen sein: Vor knapp sieben Monaten soll eine Frau aus Bottrop ihre sechsjährige Tochter umgebracht haben. Seit Mittwoch steht die 46-Jährige vor Gericht. Zum Prozessauftakt am Essener Landgericht hat sie über ihren Verteidiger ein knappes Geständnis ...

Kommentare

(4) Muschel · 17. August um 23:41
«Die Tochter war das Liebste, was sie hatte auf Erden». So eine Lügnerin.
(3) sonic7 · 17. August um 17:36
so ein krankes Monster!
(2) dicker36 · 17. August um 17:18
OMG.
(1) 2fastHunter · 17. August um 11:55
Schon König Salomo durfte sich mit solchen "Müttern" auseinandersetzen. Wer Lebewesen wie Gegenstände behandelt, hat wenig vom Menschsein in sich.
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.10.2022(Heute)
05.10.2022(Gestern)
04.10.2022(Di)
03.10.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News