Potsdam (dpa) - Die türkischen Behörden haben einen Mann festgenommen, der einem Mitglied des libanesischen Miri-Clans bei der Wiedereinreise nach Deutschland geholfen haben soll. Der Mann sei am Nachmittag in der türkischen Hafenstadt Mersin festgenommen worden, teilte die Bundespolizei mit. Ihm ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 14. November um 09:02
Ob sie den auch schon vor der erfolgreichen Wiedereinreise hätten dingfest machen und das ganze somit verhindern können?
(1) Marc · 13. November um 22:11
Oha, alles ein wenig undurchsichtig was die Türken da gerade so machen...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News