Abu Dhabi (dpa) - Nach dem Ende seiner Ferrari-Frustsaison wollte Sebastian Vettel einfach nur schnell aus seinem roten Overall. Der verschwitzte Scuderia-Star haderte vor der Glitzerkulisse von Abu Dhabi mit dem verpassten Stimmungsschub für die Winterpause. So schlecht im Formel-1-Klassement wie ...

Kommentare

(5) Marc · 02. Dezember um 21:55
Zu viele auch eigene Fehler standen ihm im Weg...dazu ist die Ferrari-Stallregie selten besser als bei Mercedes.
(4) sumsumsum · 02. Dezember um 15:32
ich denke vettel wird nicht mehr allzu lang bei ferarri bleiben
(3) Grizzlybaer · 02. Dezember um 12:21
Saison abhaken und nächste Saison besser machen!
(2) DJBB · 02. Dezember um 07:14
Arg schlechter geht's wohl kaum!
(1) Friedrich1953 · 01. Dezember um 16:17
Ferrari muss sich gewaltig was überlegen!