Müller: Jamaika «ambitioniertes Projekt»

Saarbrücken (dpa) - CDU, FDP und Grüne im Saarland wollen die Bildungs-, Wirtschafts- und Umweltpolitik in den Mittelpunkt ihrer Jamaika-Koalition stellen. Der Koalitionsvertrag sei ein ambitioniertes Projekt für die nächsten fünf Jahre. Das sagte Ministerpräsident Peter Müller bei der Vorstellung der Vereinbarung über die bundesweit erste schwarz-gelb-grüne Koalition in einem Bundesland. Schrittweise soll etwa der Anteil der Bildungsausgaben am Landeshaushalt auf 30 Prozent wachsen.
Koalition / Saarland
05.11.2009 · 18:02 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×