Mord mit Aussicht bekommt neue Folgen

Die ARD-Kultserie Mord mit Aussicht bekommt mit viel frischem Wind neue Folgen. Gedreht wird aktuell schon fleißig.

Die Hauptrollen in den neuen Folgen der ARD-Serie Mord mit Aussicht werden von Katharina Wackernagel, Sebastian Schwarz und Eva Bühnen gespielt, alles unter der Regie von Markus Sehr. Wackernagel spielt Kommissarin Marie Gabler, Schwarz übernimmt die Rolle als Polizeihauptmeister Heino Fuss und Eva Bühnen spielt die Kommissaranwärterin Jennifer Dickel. Bekannte Gesichter wie Petra Kleinert als Heike Schäffer, Michael Hanemann als Schiedsamt-Vorsitzender Hans Zielonka oder Felix Vörtler als Feuerwehrmann Arthur Brandt sind unter andere auch im Cast dabei. Johannes Rotter ist wiederum als Pfarrer Blasius Puttermann neu im Cast, wie auch Cem Ali Gültekin, Bennik Gehring, Kai Schumann, Heike Trinker oder Falk Rockstroh.

Inhaltlich hat sich also vor allem die Besetzung der Dienststelle geändert und mit dem Eintreffen von Dienstgruppenleiterin Marie Gabler beginnt wohl auch die Handlung. Nicht aus eigenem Willen, sondern strafversetzt kommt die Kommissarin nach Hengasch. An ihrem eigentlichen Einsatzort, Köln, ist wohl etwas vorgefallen, darüber soll jedoch recht schnell Gras wachsen, weswegen Gabler ihre Zeit an einem neuen Dienstort als lediglich übergangsweise ansieht zu Beginn. Jennifer Dickel und Heino Fuss haben es sich nach einigen Jahren und "Dienst nach Vorschrift" auf der Dienststelle recht gemütlich gemacht - doch mit Marie Gabler soll direkt ein anderer Wind wehen.

Es ergeben sich die offensichtlichen Streitpunkte über Zeiten, Dienstende, Hobbys und sonstige skurrile Geschehnisse. Gerade die verrückten Fälle in Hengasch bringen die neue Leiterin Gabler mit entsprechend dickköpfigen Kollegen und Kolleginnen des Öfteren auf die Palme. Die vierte Staffel von Mord mit Aussicht zählt auf die Produktionsfirma Claussen + Putz Filmproduktion und steht im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptprogramm unter Federführung des WDR. Johannes Rotter schrieb die Drehbücher für die neuen Episoden und redaktionell verantwortlich sind Nina Klamroth und Elke Kimmlinger. Geplant sind zunächst sechs neeu Folgen im Frühjahr 2022 im Ersten.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 10.06.2021 · 14:38 Uhr
[6 Kommentare]
 

Kampf gegen den Klimawandel steht bei G7 im Fokus

G7-Gipfel in Carbis Bay
Carbis Bay (dpa) - Am letzten Tag des G7-Gipfels im englischen Cornwall beschäftigen sich die Staats- und […] (01)

Spielestudio direkt – Mehr braucht es nicht, um eigene Spiele zu erschaffen

Der kreative Nintendo Switch-Titel ist exklusiv im Nintendo eShop erhältlich. In humorvollen, interaktiven […] (00)
 
 
Suchbegriff