Hamburg, 23.10.2019 (PresseBox) - Wer ein Unternehmensfahrzeug nutzt, kennt es: das Fahrtenbuch. Früher noch ausschließlich in Papierform, heute werden die Eintragungen zunehmend digital vorgenommen. Das kann manchmal auch seine Tücken haben. Denn in einem aktuellen Gerichtsbeschluss wurde das ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.