Austin (dpa) - Als John Goodenough mit 24 Jahren ein Physik-Studium an der University of Chicago aufnehmen wollte, war die Begrüßung nicht gerade freundlich. «Der Registrierungsbeamte sagte zu mir: "Weißt du nicht, dass jeder, der irgendetwas Interessantes in der Physik erfunden hat, das schon ...

Kommentare

(5) Jewgenij · 10. Oktober um 11:36
Respekt vor dem Alter vielleicht schafft er noch ein Durchbruch im Bereich der Lithium Ionen Batterie 🔋
(4) Faroul · 10. Oktober um 09:02
Allein der Name ist Programm :) Respekt vor dem Mann, der nicht aufgibt und sich nicht einschüchtern ließ.
(3) Todt · 09. Oktober um 22:56
Schöner Humor den man vermutlich erst im letzten Bereich seiner gefühlten Lebensspanne zeigen kann. Glückwunsch und natürlich weiter so
(2) wimola · 09. Oktober um 22:12
Wirklich beeindruckend. Ich liebe diese Hartnäckigkeit und diesen Humor ...
(1) DJBB · 09. Oktober um 17:27
Man macht sich keine Sorgen mehr, seinen Job zu verlieren. Der Mann ist ein Held 😂
 
Diese Woche
16.10.2019(Heute)
15.10.2019(Gestern)
14.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News