News
 

Ministerin für engere Kooperation gegen Kinderpornos

Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger ist für eine engere internationale Kooperation bei der Bekämpfung von Kinderpornografie im Internet. Im Interesse der Regierungen sei: Keine Kinderpornografie im Internet. Das sagte Leutheusser-Schnarrenberger in der ARD. Notfalls könne das Löschen von entsprechenden Seiten mit Rechtshilfe-Ersuchen innerhalb kürzester Zeit in die Wege geleitet werden.
Kriminalität / Internet / Kinder
09.12.2009 · 03:29 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen