Berlin (dts) - Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland soll bis zum 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen. Das geht aus einem Beschluss der Mindestlohnkommission hervor, der am Dienstagnachmittag veröffentlicht wurde. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Kommentare

(2) flapper · 30. Juni um 17:23
nö dafür gibt es die Mindestlohnkommission
(1) DJBB · 30. Juni um 17:06
musst das nicht noch durch den bundestag?
 
Diese Woche
13.07.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News