Mindestens sieben Tote bei Schießerei auf US-Militärbasis

Washington (dpa) - Schießerei auf US-Militärbasis: Mindestens sieben Menschen sollen bei der Schießerei in Fort Hood in Texas ums Leben gekommen sein. Das berichtet der Sender MSNBC unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Washington. Zwölf Menschen sollen verletzt worden sein. Wie es weiter heißt, wurde einer der Schützen nach dem Blutbad festgenommen, ein zweiter schieße weiter um sich. Ein dritter soll in das Einkaufszentrum auf dem Gelände geflüchtet sein.
Kriminalität / USA
05.11.2009 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×