Mindestens sechs Tote bei Zugunglück in Pakistan

Karatschi (dts) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Zügen sind in der pakistanischen Stadt Karatschi mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen, 25 weitere wurden verletzt. Nach Angaben der örtlichen Behörden kam es zu dem Unfall, weil der Führer des Passagierzuges ein rotes Stoppsignal missachtet hatte und dann auf den stehenden Güterzug aufgefahren war. Die Rettungsarbeiten seien bereits abgeschlossen, es würde aber noch einige Zeit dauern, bis der reguläre Zugverkehr wieder aufgenommen werden kann.
Pakistan / Zugverkehr / Unglück
03.11.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
21.11.2018(Heute)
20.11.2018(Gestern)
19.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×