Mindestens sechs Tote bei Brand in indischem Öllager

Neu-Dehli (dts) - Bei einem Feuer in einem Öllager im indischen Bundesstaat Rajasthan sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen, 150 weitere wurden verletzt. Nach Angaben der Behörden war das Feuer in dem Depot in der Nähe des Ortes Jaipur vermutlich aufgrund eines Lecks ausgebrochen. Die riesige Explosion und die Rauchwolken waren noch in 25 Kilometer Entfernung zu sehen. Die Feuerwehr wird bei den Löscharbeiten von indischen Soldaten unterstützt. Aus Sicherheitsgründen wurden die Anwohner aus der Gefahrenzone evakuiert.
Indien / Brand / Unglück
30.10.2009 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.11.2018(Heute)
19.11.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×