Mindestens ein Toter bei Flugzeugunglück in Thailand

Bangkok (dpa) - Auf Ko Samui in Thailand ist eine Passagiermaschine bei der Landung verunglückt. Mindestens ein Mensch kam ums Leben, der Pilot. Viele Passagiere wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Maschine der Fluggesellschaft Bangkok Airways war bei heftigem Regen und starkem Wind außer Kontrolle geraten. Das Flugzeug kam von der Rollbahn ab und rutschte in ein Gebäude der Feuerwehr. An Bord sollen insgesamt 70 Menschen gewesen sein.
Luftverkehr / Unfälle / Thailand
04.08.2009 · 11:25 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙