Mindestens acht Kinder bei Bootsunglück in Süd-Indien ertrunken

Neu-Delhi (dts) - Im südindischen Bundesstaat Kerala im Bezirk Mallapuram ist ein Boot mit 35 Schülern an Board gekentert. Wie ein Sprecher der lokalen Polizeibehörde mitteilte, habe sich das Unglück, bei dem mindestens acht Kinder ertrunken sind, heute Abend (Ortszeit) ereignet. Die Suche nach weiteren Vermissten dauert bis zum jetzigen Zeitpunkt an. Wie es zu dem Unglück kam, ist bisher noch ungeklärt.
Indien / Boot / Unglück
04.11.2009 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×