Mindestens 20 Tote bei Anschlag im Nordirak

Bagdad (dpa) - Im Nordirak sind bei einem Anschlag mindestens 20 Menschen getötet worden. 35 weiter wurden verletzt, als sich in Sindschar zwei Männer in die Luft sprengten. Sie waren in ein beliebtes Restaurant in der Nähe des Marktplatzes gestürmt. In der Stadt leben überwiegend Kurden. Sindschar liegt etwa 110 Kilometer nordwestlich von Mossul.
Konflikte / Irak
14.08.2009 · 00:02 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×