Mexiko-Stadt (dpa) - Unbekannte haben im Südosten Mexikos ein Kinderfest gestürmt und mindestens 14 Menschen erschossen, darunter ein einjähriges Kind. Mindestens vier weitere Menschen seien bei dem Angriff in Minatitlán im Bundesstaat Veracruz verletzt worden, berichtete die Zeitung «Ezcelsior». ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.