News
 

Millionenschaden bei Brand von Waldorfkindergarten

Trier (dts) - Bei einem Großbrand in einem Kindergarten in Trier gestern Abend ist vermutlich ein Schaden in Höhe von einer Million Euro entstanden. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei heute mitteilte, war das Feuer in dem Waldorfkindergarten gegen 21.50 Uhr gemeldet worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr habe das Gebäude bereits voll in Flammen gestanden. Die Löscharbeiten dauerten über mehrere Stunden bis in den Morgen an. Der Kindergarten wurde bei dem Brand völlig zerstört und ist nun einsturzgefährdet. Menschen wurden bei dem Brand nach dem derzeitigen Erkenntnisstand nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen.
DEU / RLP / Brand
27.07.2009 · 10:13 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen