Milliardenspritze für die Bahn - was haben die Kunden davon?

Bund und Deutsche Bahn unterzeichnen Vereinbahrung
Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) verspricht das «Jahrzehnt der Schiene».

Berlin (dpa) - Bund und Bahn stecken in den kommenden zehn Jahren 86 Milliarden Euro und damit so viel Geld wie nie zuvor in die Sanierung des zum Teil maroden Schienennetzes.

Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die Bahn-Spitze sprachen am Dienstag bei der Unterzeichnung einer neuen Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung von einer historischen Modernisierungsoffensive. «Es wird das Jahrzehnt der Schiene», sagte Scheuer. «Ich erwarte, dass die Bahn diese Chancen nutzt.» Sie müsse pünktlicher, effizienter und besser werden. Er habe eine «Ungeduld», dass es in überschaubaren Zeiten erhebliche Verbesserungen gebe.

An vielen Stellen im 33.000 Kilometer langen Schienennetz gibt es großen Investitionsbedarf wegen teils maroder Brücken und Anlagen. Auch viele Schienenstrecken sind in die Jahre gekommen. Dies ist auch ein Grund für Verspätungen bei der Bahn sowie andere Störungen. Die Deutsche Bahn spielt eine wichtige Rolle beim Klimaschutzprogramm der Bundesregierung. Ziel ist es, dass mehr Fahrgäste vom Auto und Flugzeug auf die klimafreundlichere Schiene umsteigen. Dazu wurde Anfang des Jahres die Mehrwertsteuer im Fernverkehr gesenkt, sodass Tickets günstiger geworden sind.

Mit den Milliardenmitteln soll das Schienennetz umfassend modernisiert werden. Der Bund trägt davon 62 Milliarden Euro, die Bahn 24 Milliarden Euro an Eigenmitteln. Durchschnittlich stehen damit laut Ministerium 8,6 Milliarden Euro pro Jahr zur Verfügung. Dies seien 54 Prozent mehr als im vergangenen Planungszeitraum. Die neue Vereinbarung hat eine doppelt so lange Laufzeit als die vorige. Dies soll auch der Bauwirtschaft mehr Planungssicherheit geben.

Bahn-Chef Richard Lutz sagte, für die Bahn habe ein entscheidendes Jahrzehnt begonnen. Ziel seien mehr Zuverlässigkeit und Komfort für die Kunden. Für mehr Pünktlichkeit sei eine leistungsfähige Infrastruktur eine unabdingbare Voraussetzung. Davon würden auch die Kunden profitieren. Er machte aber deutlich, dass Verbesserungen Zeit bräuchten. Die Einschränkungen für die Kunden durch mehr Baustellen sollten durch ein «kundenfreundliches Bauen» verringert werden.

Bahn-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla sagte: «Wir machen die Schiene richtig stark.» Die neue Vereinbarung sei das Fundament für mehr Qualität und Stabilität im Bahnverkehr. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sagte, für mehr Klimaschutz brauche es eine Mobilitätswende. Auch Scholz machte deutlich, die Bahn müsse nun Leistung erbringen.

Ob die neue Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zwischen Bund und Bahn wirklich zu spürbaren Verbesserungen für die Kunden führt, ist umstritten. Der Ehrenvorsitzende des Fahrgastverbands Pro Bahn, Karl-Peter Naumann, kritisierte den Umfang der Vereinbarung. «Wir brauchen deutlich mehr», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. «Es ist jahrelang nicht genügend Geld in den Erhalt des Netzes investiert worden.»

Allein die Kosten für den Brückenbau hätten sich in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt. Das werde durch die neue Vereinbarung zwischen Bund und Konzern nicht aufgeholt. Zudem fehlten Ingenieure. «Viele Verspätungsursachen bleiben deshalb bestehen», sagte Naumann. Die Fahrgäste spürten keine positiven Auswirkungen der Vereinbarung.

Der Geschäftsführer des Verkehrsbündnisses Allianz pro Schiene, Dirk Flege, sagte: «Die Zugreisenden müssen sich erst einmal auf viele Baustellen einstellen. Aber es ist gut, dass jetzt deutlich mehr in den Erhalt des Schienennetzes investiert wird.» Dies sei eine Voraussetzung, dass die Züge künftig pünktlicher und zuverlässiger fahren werden. «Allerdings fährt der Bund den dringend notwendigen Ausbau des Schienennetzes nach wie vor auf Sparflamme. Ohne mehr Kapazitäten, ohne mehr Gleise wird sich die Lage für die Zugreisenden nicht spürbar verbessern.» Die Bahn müsse zurück in die Fläche. Stillgelegte Strecken müssten reaktiviert werden.

Der Grünen-Verkehrspolitiker Matthias Gastel sprach von einer «Notoperation», die den drohenden Kollaps im deutschen Schienennetz abwenden solle. Durch die jahrzehntelange chronische Unterfinanzierung der Schiene gebe es einen Investitionsstau von mehr als 50 Milliarden Euro. «Es wird 15 bis 20 Jahre dauern, bis der von der Großen Koalition zu verantwortende Sanierungsstau beseitigt ist.» Der FDP-Verkehrspolitiker Christian Jung sagte, mit dem Programm würden die Finanzprobleme der Bahn nicht gelöst. Es fehle an effektiver Kontrolle, es brauche einen personellen Neuanfang.

Die Bahn muss als Eigentümerin des Netzes im Gegenzug zu den staatlichen Zuschüssen Berichte über den Zustand und die Leistungsfähigkeit abgeben. Der Konzern ist hoch verschuldet, die Gütersparte schreibt Verluste. Dazu kamen in den vergangenen Monaten Machtkämpfe innerhalb der Führung. Die Bahntochter Arriva sollte verkauft werden, was aber scheiterte. Sie soll nun an die Börse gehen. Scheuer will im Frühjahr in einem Spitzentreffen über Grundsatzfragen bei der Bahn sprechen, dabei dürfte es vor allem um die komplexen Strukturen bei dem Konzern gehen.

Verkehr / Bahn / Bundesregierung / Deutschland
14.01.2020 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Finanznews

19.02. 12:20 | (00) Gerresheimer enttäuscht mit Wachstum - Aktie verliert kräftig
19.02. 12:15 | (00) Trotz Coronavirus: PUMA-Aktie profitiert sehr von Zuversicht
19.02. 11:30 | (00) Telekom-Aktie steigt deutlich: Deutsche Telekom wächst schneller und übertrifft ...
19.02. 11:23 | (01) Buffett-Vertrauter Charlie Munger: Elon Musk leidet an Selbstüberschätzung
19.02. 11:04 | (00) Covestro-Aktie zieht an: Quartalsgewinn halbiert, Dividende unverändert
19.02. 10:56 | (01) Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets
19.02. 10:28 | (00) Tesla-Bär Morgan Stanley mit Mega-Bullenszenario für die Tesla-Aktie
19.02. 10:21 | (00) adidas-Geschäft in China wegen Coronavirus stark verringert - Aktie steigt ...
19.02. 08:02 | (00) Misery Index: Steht Trumps Wiederwahl schon fest?
19.02. 07:18 | (00) Crashgefahr? Black-Swan-Investor wappnet sich für nächsten Abschwung und ...
18.02. 22:24 | (03) Amazon-Konkurrent Walmart enttäuscht mit Prognose - Aktie steigt
18.02. 22:20 | (04) Tesla-Aktie auf Höhenflug: Tesla bezieht wohl kobaltfreie Batteriezellen von ...
18.02. 19:21 | (00) Amazon zerstört Wettbewerb am Markt - laut AWS-Chef ein Irrglaube
18.02. 17:55 | (00) Deutsche Börse-Aktie dreht ins Plus: Langsameres Wachstum - Ziele dennoch ...
18.02. 17:51 | (01) HSBC halbiert Gewinn 2019 und prüft Abbau von 35 000 Stellen - Aktie bricht ein
18.02. 15:14 | (00) MDAX Analyse per 18 Feb mittags
18.02. 15:08 | (00) OSRAM erhöht Sparziel - Aktionäre kritisieren Übernahme durch ams
18.02. 12:13 | (02) Experte: Tesla muss sich VW und Apple zum Vorbild nehmen, damit Aktienkurs ...
18.02. 11:00 | (00) SFC Energy AG: "Unser Kerngeschäft hat weiter an Dynamik gewonnen"
18.02. 09:16 | (00) Siemens Analyse per 18 Februar
18.02. 08:40 | (00) Europäische Pkw-Neuzulassungen sinken zu Jahresbeginn
18.02. 05:42 | (00) Paris kämpft für Fusion von Alstom und Bombardiers Zugsparte
18.02. 03:46 | (00) Nach T-Mobile-Sprint-Deal: Rollt nun eine M&A-Lawine über die Branche?
18.02. 03:18 | (00) EU-Finanzminister beraten Schwarze Liste für Steueroasen
17.02. 23:57 | (00) Coronavirus kippt Apples Umsatzprognose
17.02. 23:52 | (00) Milliarden-Deal: Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen
17.02. 22:33 | (00) 4. Quartal 2019: Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot - Apple und Wells ...
17.02. 21:27 | (01) N26 verlässt Großbritannien - nur wegen Brexit oder steckt mehr dahinter?
17.02. 20:23 | (00) Kone-Aktie nach Ausstieg tiefer: thyssen will mit Carlyle, Blackstone & Co. über ...
17.02. 18:52 | (00) Autowerte verhelfen Dax zu weiterem Rekordhoch
17.02. 17:57 | (00) Wirecard-Aktie verliert deutlich: Ende des Streits mit der Financial Times ...
17.02. 17:56 | (00) Bertelsmann steigert Aktienanteile an RTL Group - Aktien von RTL und ProSieben ...
17.02. 17:54 | (00) Bund will Magnetschwebebahn als Nahverkehrsmittel prüfen
17.02. 17:51 | (00) Bayer und BASF zu Millionenzahlung verurteilt - Aktien leichter
17.02. 17:30 | (00) RIB Software-Aktie: Mit Übernahmeangebot
17.02. 16:24 | (01) Tesla-Autopilot: Verunglückter Apple-Ingenieur klagte schon im Vorfeld über ...
17.02. 14:38 | (00) QIX Deutschland: Italienische Modeholding erhöht Beteiligung an HUGO BOSS auf ...
17.02. 14:07 | (00) Amazon-Chef Jeff Bezos nimmt durch Aktien-Verkauf mehr als 4 Milliarden Dollar ...
17.02. 13:50 | (00) Früherer Wall Street-Bär sieht weiteres Aufwärtspotenzial beim S&P 500
17.02. 11:49 | (01) Giffey will Frauenquote für Vorstände großer Unternehmen
17.02. 09:24 | (00) Wenn das so weiter geht...
17.02. 08:53 | (00) Wirtschaftsforscher kritisiert Rodungsstopp für Tesla
17.02. 07:46 | (00) Allianz pro Schiene: Mangel bei Lokführern verschärft sich
17.02. 07:43 | (00) Coronavirus: VW verschiebt Produktionsaufnahme in China
17.02. 06:02 | (00) Studie: Coronavirus dürfte Autobranche hart treffen
17.02. 02:47 | (00) Facebook: Externe Prüfung von Inhalte-Entscheidungen kommt
16.02. 12:09 | (04) Neue Ausgabe von €uro am Sonntag: Anlegen wie die Reichen - so erzielen auch Sie ...
16.02. 08:37 | (04) Umfrage: Verbraucher in Deutschland pessimistischer
15.02. 20:09 | (34) Gericht stoppt Rodung für Tesla-Werk vorläufig
15.02. 16:45 | (05) Nächtliche Paketauslieferung per U-Bahn?
15.02. 14:00 | (00) Linde will Anlagenbau behalten
15.02. 08:26 | (02) Kreuzfahrtbranche erwartet Wachstum trotz Virus-Ausbreitung
15.02. 08:00 | (00) Wirecard lässt Fragen offen - Anleger skeptisch
15.02. 05:50 | (00) Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt
15.02. 04:47 | (02) Scheuer will Paketauslieferung per U-Bahn testen
15.02. 02:58 | (00) Washington erhöht Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte
14.02. 23:00 | (01) Wall Street: Zumeist moderate Gewinne
14.02. 21:46 | (00) WeWork verspricht eine Milliarde Free Cashflow im Laufe der nächsten Jahre
14.02. 21:21 | (02) Diese Aktien empfehlen Experten zu kaufen
14.02. 20:21 | (05) Besiegeln jüngste Google-Zahlen das Aus von Android?
14.02. 18:58 | (00) Dax schließt nach Höchststand leicht im Minus
14.02. 17:48 | (00) AstraZeneca macht nach Gewinneinbruch Hoffnung für 2020 - AstraZeneca-Aktie ...
14.02. 17:46 | (00) Familie Marzotto stockt bei HUGO BOSS kräftig auf - HUGO BOSS-Aktie profitiert
14.02. 17:45 | (00) Wirecard-Aktie dreht ins Minus: Wirecard wächst kräftig und bestätigt Prognose ...
14.02. 17:11 | (02) 830 Mio. für VW-Dieselkunden - aber der Streit geht weiter
14.02. 16:46 | (00) Mindestlohn könnte unter 10 Euro bleiben
14.02. 16:26 | (00) Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse
14.02. 14:21 | (00) VW will Dieselkunden freiwillig Entschädigungen zahlen
14.02. 13:17 | (01) Vergleich für VW-Dieselkunden gescheitert
14.02. 12:35 | (00) Deutsche Wirtschaft stagniert Ende 2019
14.02. 11:53 | (00) Real-Beschäftigte demonstrieren vor Metro-Hauptversammlung
14.02. 11:48 | (00) Virus: Umsatzverlust in Milliardenhöhe für Luftverkehr
14.02. 11:13 | (00) Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen
14.02. 10:45 | (00) Mietpreisbremse verlängert - Mieter können Geld zurückfordern
14.02. 10:19 | (00) Vivendi setzt mehr um und steigert Dividende - IPO von Universal Music geplant
14.02. 08:51 | (02) Facebook-Chef bereit zu höheren Steuerzahlungen
14.02. 08:20 | (00) Deutsche Wirtschaft stagniert zum Jahresende 2019
14.02. 00:03 | (02) US-Regierung verschärft Anklage gegen Huawei
13.02. 22:12 | (02) Tesla-Aktie legt deutlich zu: Kapitalerhöhung angekündigt
13.02. 22:05 | (00) Bullishe Signale: Nike-Aktie vor beeindruckender Rally?
13.02. 20:40 | (00) Commerzbank kürzt nach Gewinnrückgang Dividende - Aktie dennoch fester
13.02. 18:42 | (03) Dax-Rekordjagd vorerst beendet
13.02. 18:07 | (01) Linde-Aktie mit Rekordhoch: Linde steigert Gewinn deutlich und sieht weiteres ...
13.02. 17:56 | (02) AEGON-Aktien brechen nach schwachen Zahlen ein
13.02. 17:55 | (00) thyssenkrupp-Aktie ändert Vorzeichen: thyssenkrupp mit unerwartet hohem Verlust ...
13.02. 17:50 | (00) Aurubis verfehlt Prognosen und bestätigt Jahresausblick - Aktie büßt ein
13.02. 17:13 | (00) Nissan streicht Gewinnprognose massiv zusammen
13.02. 16:48 | (00) Mercedes ruft wegen Brandgefahr knapp 300 000 Autos zurück
13.02. 13:31 | (00) Darum herrscht am Markt eine "buy-the-dip"-Menatlität
13.02. 13:21 | (00) Deutschland hinkt beim Mindestlohn anderen Ländern hinterher
13.02. 12:56 | (00) SpaceX-Sparte: Plant Elon Musk schon bald den nächsten Börsengang?
13.02. 12:47 | (01) Mobiles Reisen und Nachhaltigkeit beherrschen Reisetrends
13.02. 10:04 | (00) Studie: Deutschland hinkt beim Mindestlohn hinterher
13.02. 09:00 | (00) Weniger Passagiere: Frankfurter Flughafen spürt Coronavirus
13.02. 08:54 | (00) Nach massivem Kursanstieg: Spekulationen über Aktiensplit bei Tesla?
13.02. 08:13 | (01) Mobilfunk-Messe MWC wegen Sorgen um Coronavirus abgesagt
13.02. 08:09 | (00) DAX Update 12 Februar
13.02. 06:48 | (00) Airbus rutscht nach Milliarden-Strafzahlungen ins Minus
13.02. 04:19 | (00) Betriebsrat bangt um Zukunft der Airbus-Rüstungssparte
12.02. 23:21 | (00) Rekordjagd an der Wall Street geht weiter
 
Diese Woche
19.02.2020(Heute)
18.02.2020(Gestern)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News