Mike Tyson: Miniserie bei Hulu

Bild: Quotenmeter

Zahlreiche Personen von «I, Tonya» treffen bei «Iron Mike» wieder aufeinander.

Unter dem Titel Iron Mike entsteht derzeit eine Serie über den bekannten Boxer Mike Tyson. Der Streamingdienst Hulu hat die Serie über das wilde, tragische und kontroverse Leben des Boxers bestellt. Das Projekt umfasst acht Episoden. Tyson selbst ist an dem Projekt nicht beteiligt. Tyson machte weltweit Schlagzeilen, als er 1986 im Alter von 20 Jahren der jüngste Schwergewichts-Champion in der Geschichte des Boxens wurde.

Er blieb jahrelang eine wichtige Kraft im Boxsport und wird weithin als einer der größten Schwergewichtskämpfer aller Zeiten angesehen. Aber sein Leben außerhalb des Rings zog vielleicht noch mehr Aufmerksamkeit auf sich, da Tyson für seine wilden Taten berüchtigt wurde. Außerdem wurde er von seiner Frau Robin Givens des schweren psychischen und physischen Missbrauchs beschuldigt und 1992 wegen Vergewaltigung verurteilt, wofür er letztendlich weniger als drei Jahre im Gefängnis verbüßte.

Das Projekt bringt viele Menschen hinter der Kamera von «I, Tonya» wieder zusammen: Steven Rogers, der den Film schrieb, schuf «Iron Mike» und fungiert als ausführender Produzent. Craig Gillespie, der bei dem Film Regie führte, wird bei der Serie Regie führen und als ausführender Produzent fungieren.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 26.02.2021 · 07:50 Uhr
[0 Kommentare]
 

Corona-Impfstoff: Johnson & Johnson verschiebt Europa-Start

Johnson & Johnson-Impfung
New Brunswick (dpa) - Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson verzögert den Marktstart seines Impfstoffs in […] (18)

„Smishing“ – Achtung vor SMS-Phishing bei Paketbenachrichtigungen

Seit Tagen erhalten NutzerInnen von Smartphones und Handys SMS-Nachrichten, die zum Klicken eines Links […] (07)
 
 
Diese Woche
14.04.2021(Heute)
13.04.2021(Gestern)
12.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News