(BANG) - Mike Tyson gibt monatlich mehrere Tausend Euro für Marihuana aus. Die ehemalige Box-Legende führt mittlerweile eine eigene Plantage und raucht auch selbst monatlich Marihuana im Wert von 35.000 Euro. Das verriet er jetzt in seinem Podcast 'Hotboxin': ''Es sind circa 35.000 Euro pro Monat. ...

Kommentare

(6) Gommes · 16. August um 22:36
und der wind weht von der märchenwiese
(5) newilu · 16. August um 21:06
Hahahahaa der muss ja voll zugedröhnt sein um solch eine Aussage zu machen, gehen wir mal davon aus das Tyson pro Gramm 150 € abdrücken muss, weil er sich ausnehmen lässt, weil geistig duch Boxen zu Dumm geworden, dann würden es knapp 8 Gramm pro Tag sein, und die Rechnung aufgehen! :-)
(4) ircrixx · 16. August um 19:43
Dafür fehlt der schlagende Beweis!
(3) FreiBier · 16. August um 12:11
Da keine Gramm oder Kilopreise angegeben werden, kann man nur mutmaßen.
(2) Muschel · 16. August um 11:09
Wie solte denn diese Menge möglich sein? Angeberei?
(1) Morticia · 16. August um 10:41
aahhja und was genau will er uns damit sagen?
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News