Michael Kollatschny als neuer Chef von ZDF Digital

Bild: Quotenmeter

Nach der überraschenden Trennung des Vorgängers wird er mit passenden Fähigkeiten ab nächstes Jahr den Posten übernehmen.

ZDF Enterprises hat nun für den 1. Januar für die Tochterfirma ZDF Digital den neuen und alleinigen Geschäftsführer Michael Kollatschny ernannt. Der 42-Jährige war zuvor bei Endemol Shine Germany beschäftigt und war auch bei Brainpool TV und Twitter Deutschland tätig, sodass er die passenden Fähigkeiten und Vernetzung für die Führung innehat. Zwar ist wohl die Führungskompetenz nicht die Priorität gewesen bei der Besetzung, nachdem der Vorgänger so aufmerksamkeitserregend schlagartig entlassen worden ist, aber dennoch eine gute Voraussetzung.

„Es gibt in unserer Branche nicht viele Unternehmen, die alle relevanten digitalen Disziplinen unter einem Dach anbieten“, sagt Michael Kollatschny. „Ich freue mich riesig, die ZDF Digital Medienproduktion in dieser Zeit des Wandels zu übernehmen und gemeinsam mit einem engagierten, talentierten und hoch motiviertem Team an der Zukunft zu arbeiten.“

„Wir freuen uns, mit Michael Kollatschny einen entscheidungsfreudigen Kommunikator mit hoher Qualifikation, großem Engagement, außerordentlicher Sachkenntnis und Führungskompetenz für diese Aufgabe in einem der kreativsten Medienunternehmen Deutschlands gewonnen zu haben.“, kommentiert Fred Burchksen, Sprecher der Geschäftsführung der ZDF Enterprises und zugleich Vorsitzender des Aufsichtsrats von ZDF Digital.
News / Köpfe
[quotenmeter.de] · 25.11.2020 · 10:23 Uhr
[0 Kommentare]
 

Bund-Länder-Beratungen zu Corona-Krise schon am Dienstag

Corona-Patient
Berlin (dpa) - Aus Sorge wegen der kritischen Corona-Lage ziehen Bund und Länder ihre Beratungen über […] (47)

Kritik an Öffentlichkeitsarbeit der Bundesregierung

Bild: Quotenmeter Der Paritätische Gesamtverband fordert von der Bundesregierung eine bessere […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News