(BANG) - Michael J. Fox hat erklärt, warum er seine Diagnose geheim gehalten hat. Der 59 Jahre alte Schauspieler spielte in dem Filmklassiker ‘Zurück in die Zukunft’ aus dem Jahr 1985 in seiner Rolle des Marty McFly den Chuck-Berry-Song 'Johnny B. Goode'. Vor 20 Jahren dann zog sich der Schauspieler ...

Kommentare

(1) rotherhund · 28. November 2020
er hat mit 24 und mit 29 jahren einen jugendlichen erfolgreich gespielt, mit seinem aussehen. ich pers. wusste das sehr früh. mjf hat das eigentlich nie versteckt, hat eine stiftung gegründet für parkinson erkrankte. und in chaos city schon musste es eine besondere kameraführung geben damit der parkinson nicht so zu sehen war. aber bekannt war es schon lang, ja und warum ach nicht.
 
Diese Woche
18.01.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News