Michael Ganser neu im Verwaltungsrat von Prime Computer

Michael Ganser
St. Gallen, 15.09.2020 (PresseBox) - Michael Ganser wurde in den Verwaltungsrat von Prime Computer gewählt. Der erfahrene IT-Manager verstärkt den Verwaltungsrat des Schweizer Herstellers von lüfterlosen Mini-PCs und Servern per sofort.

Michael Ganser verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in der IT-Branche. Er ist Gründer und CEO der Windage AG, wo er in Start-ups investiert und Next-Gen Technology Start-ups in den Bereichen Blockchain-Infrastruktur, Digital-Assets, Social Media, KI, Sicherheit und nachhaltige IT berät. Vor der Gründung der Windage AG war Michael Ganser für mehr als 20 Jahre bei Cisco in verschiedenen Führungspositionen tätig. Unter anderem als Senior Vice President Central Europe, CEO Deutschland, CEO Schweiz, Leiter der SP-Märkte in EU und MEA. Außerdem leitete er das Enterprise-Segment in der gesamten EMEA-Region. Er arbeitete zusammen mit Staatsvertretern, CEOs von Grossunternehmen sowie CIOs und CDOs in der gesamten EMEA-Region an der digitalen Transformation und an wichtigen Infrastrukturprojekten. Er war maßgeblich an der Gründung des Global Center for Digital Business Transformation am IMD in Lausanne sowie an der Gründung von Ciscos Innovationszentrum in Berlin beteiligt. Im Jahr 2017 erhielt er vom Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland eine besondere Anerkennung für den wirksamen Einsatz von Technologie zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen.

Michael Ganser sagt zu seinem neuen Mandat bei Prime Computer: "Ich habe eine Leidenschaft für Märkte im Umbruch, für Innovation, Unternehmenstransformation, die Bildung von erfolgreichen Teams und vor allem für die Nutzung von Technologien für Verbesserungen in unserer Gesellschaft. Bei Prime Computer mit ihrer Vision für eine nachhaltigere Nutzung von IT-Hardware fühle ich mich deshalb genau am richtigen Ort."

Prime Computer CEO und Delegierter des Vewaltungsrates Sacha Ghiglione meint zu Michael Gansers Wahl in den Verwaltungsrat: "Michael bringt grosse Erfahrung aus seinen Führungpositionen bei Cisco in Schlüsselbereichen wie Vertrieb, Service, Unternehmenswachstum und kundenorientierte Innovation mit, die für unsere zukünftige Geschäftstätigkeit und Strategie von elementarer Bedeutung ist. Michaels Input und sein Fachwissen werden unseren Verwaltungsrat enorm bereichern und das Bestreben von Prime Computer stärken, eine Welt zu schaffen, in der Energieeffizienz und Langlebigkeit im Mittelpunkt stehen und IT-Hardware in einer Kreislaufwirtschaft nachhaltig produziert und genutzt wird".
Firmenintern
[pressebox.de] · 15.09.2020 · 11:11 Uhr
[0 Kommentare]
 

Mehr als 300 Festnahmen bei Frauen-Protest gegen Lukaschenko

Proteste in Belarus
Minsk (dpa) - Bei der neuen Protestaktion von Frauen in Belarus (Weißrussland) gegen Staatschef Alexander […] (09)

'The Batman': Die Dreharbeiten gehen weiter

Robert Pattinson als Batman
(BANG) - Die Dreharbeiten zum neuen 'Batman'-Film wurden wieder aufgenommen. Anfang des Monats musste die […] (00)