(BANG) - Michael B. Jordan will seine Aufmerksamkeit überwiegend aufs Regieführen verlagern. Der 'Black Panther'-Star will scheinbar weniger selbst in Filmen zu sehen sein und stattdessen hinter der Kamera aktiv werden. Dem Magazin 'Time' sagte er nun: ''Ich sehe eine Welt, in der ich nur Regie ...

Kommentare

(1) DerTiger · 29. September um 00:29
Wenn man so weit ist, es sich leisten zu können, sollte man so argumentieren und seine Eitelkeiten vergessen...für uns isses schade, für ihn wohl richtig...halt Dich dran!