Merz kritisiert Merkel für Wirtschafts- und Einwanderungspolitik

Berlin (dts) - Eine Woche vor dem Bundesparteitag der CDU geht der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, Friedrich Merz, mit der Wirtschafts- und Einwanderungspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hart ins Gericht. "Wir belegen in der digitalen Infrastruktur mittlerweile einen der hinteren Plätze in Europa", sagte Merz dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). In der Klimapolitik geschehe jetzt zwar einiges, das bestreite niemand.

"Aber wir haben schon die höchsten Strompreise in Europa, trotzdem gibt es Nachholbedarf in der Reduzierung der Treibhausgase", so der CDU-Politiker weiter. Zudem kritisierte er die hohen Kosten der Energiewende und der Einwanderungspolitik. "Deutschland macht eine Energiewende wie kein anderes Land der Welt, und Geld spielt dabei offensichtlich keine Rolle. Deutschland macht eine Einwanderungspolitik wie kein anderes europäisches Land, und Geld spielt dabei wieder offensichtlich keine Rolle", sagte Merz. Gleichzeitig werde zu Recht darüber geklagt, dass Deutschland zu wenig Geld in die Bildung stecke und zu wenig in die Infrastruktur. "Wenn wir aber nur konsumieren und nicht investieren, dann müssen wir eben den Bürgern auch sagen: Mehr geht nicht. Und nachhaltig ist diese Politik eben auch nicht", so der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates weiter. Außerdem fehle der Europäischen Union bis heute eine China-Strategie. "Eine deutsche Regierung kann eine solche Strategie auch mit vielen Reisen nach China, die ja in jeder Hinsicht Sinn machen, nicht ersetzen", sagte Merz dem "Handelsblatt".
Politik / DEU / EU / China / Asyl / Umweltschutz / Bildung / Energie
14.11.2019 · 18:37 Uhr
[7 Kommentare]

Top-Themen

08.04. 14:45 | (02) Brand auf Baustelle des Humboldt Forums rasch gelöscht
08.04. 14:44 | (12) Brücke einer Staatsstraße in Italien eingestürzt
08.04. 14:36 | (01) Auswärtiges Amt schränkt Nutzung von Zoom ein
08.04. 14:15 | (05) Kevin Kühnert würde Jahr ohne Stadionbesuch akzeptieren
08.04. 14:13 | (04) Weltweit bereits mehr als 82.000 Coronavirus-Tote
08.04. 14:11 | (06) «Supermond» über Deutschland
08.04. 14:08 | (01) Regierung will bedrohtem Kulturbetrieb helfen
08.04. 14:05 | (00) Südkorea: Erfolgreiche Blutplasma-Therapie bei zwei älteren Covid-19-Patienten
08.04. 13:33 | (04) Bofinger: ESM zur Finanzierung der Coronakrise der falsche Weg
08.04. 13:31 | (00) Söder erteilt Eurobonds Absage
08.04. 13:22 | (02) Kabinett beschließt weitere Entlastung für Studenten
08.04. 13:14 | (02) Afroamerikaner besonders stark von Corona betroffen
08.04. 12:31 | (01) DAX am Mittag im Minus - Vonovia obenauf
08.04. 12:19 | (19) AfD-Chef: EU nutzt Coronakrise aus
08.04. 12:07 | (00) Dreyer lobt Zusammenarbeit mit EU-Nachbarländern
08.04. 11:58 | (00) Maas: Corona verschärft Nahrungsmittelmangel in Sahelregion
08.04. 11:51 | (02) Trittin kritisiert EU-Krisenpolitik der Bundesregierung
08.04. 11:46 | (02) Von Taiwan lernen: Warum das Robert-Koch-Institut euch um eine Datenspende ...
08.04. 11:35 | (02) Pazderski stärkt AfD-Chef Meuthen den Rücken
08.04. 11:24 | (13) Metro zur Öffnung weiterer Märkte für Privatleute bereit
08.04. 11:06 | (04) IMK-Chef wirft AfD "Trick" vor
08.04. 10:56 | (00) Pflegebevollmächtigter fordert Vertrauen in Heimmitarbeiter
08.04. 10:44 | (05) Bundesregierung will Rodungen für Agrarrohstoffe stoppen
08.04. 10:42 | (03) IG BCE fürchtet Medikamentenknappheit wegen Schutzkleidung-Mangel
08.04. 10:33 | (29) CDU-Bundestagsabgeordnete verlangt sofortiges Lockdown-Ende
08.04. 10:30 | (02) Laumann will zügiges Ende der Besuchsverbote in Altenheimen
08.04. 10:26 | (02) FDP-Fraktionsvize fürchtet autoritäre Tendenzen durch Coronakrise
08.04. 10:24 | (07) Laschet verlangt bessere Bezahlung von Pflegekräften
08.04. 10:17 | (03) Wirtschaftsforschungsinstitute rechnen mit tiefer Rezession
08.04. 09:54 | (05) Brandenburg will Schutzkleidung selbst herstellen
08.04. 09:48 | (03) Wirtschaftsinstitute erwarten Rezession - 4,2 Prozent Schrumpfung
08.04. 09:45 | (14) Maas: Deutschland nimmt bis zu 500 Flüchtlingskinder auf
08.04. 09:34 | (03) DAX verliert am Morgen - Vonovia legt zu
08.04. 09:25 | (00) Außenminister warnt vor ideologischer Debatte um Corona-Bonds
08.04. 09:20 | (02) Entwicklungsminister ruft zu Oster-Spenden auf
08.04. 09:13 | (05) Grüne fordern Aufstockung von Kurzarbeitergeld
08.04. 09:08 | (01) Coronavirus: Forscher nutzen bekannten SARS-Antikörper als neuen Angriffspunkt
08.04. 08:55 | (04) TUI: Vertrag für Milliardenkredit unterschrieben
08.04. 08:46 | (00) TUI: Weg für Milliardenkredit ist frei
08.04. 08:41 | (06) Passagierzahlen im Liniennah- und -fernverkehr gestiegen
08.04. 08:33 | (00) Zahl der Baugenehmigungen leicht gesunken
08.04. 08:26 | (10) Theologe kritisiert Umgang des Papstes mit Coronakrise
08.04. 08:20 | (01) EU-Beratungen zu Corona-Hilfen vertagt
08.04. 08:10 | (00) NRW-Gesundheitsminister verteidigt Epidemiegesetz
08.04. 07:55 | (00) Digitalbranche erwartet drastische Corona-Einbußen
08.04. 07:51 | (01) Zahl der ausländischen Arbeitskräfte im Gesundheitswesen gestiegen
08.04. 07:43 | (34) FDP kritisiert Forderung nach Corona-Abgabe für Superreiche
08.04. 07:39 | (00) SPD-Vize Midyatli will Abschiebestopp wegen Coronakrise
08.04. 07:34 | (00) NRW-Ministerpräsident gegen Kommunalwahl-Verschiebung
08.04. 07:32 | (00) Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart
08.04. 07:01 | (03) Therapie bringt Hoffnung für Covid-19-Patienten
08.04. 05:00 | (00) Luxemburgs Außenminister will rasches Ende von deutschen Grenzkontrollen
08.04. 05:00 | (05) Thüringens Innenminister: Rechtsextremisten wollen Coronakrise ausnutzen
08.04. 04:32 | (07) Corona auf US-Flugzeugträger: Marineminister tritt ab
08.04. 01:00 | (00) Ärztepräsident will neue Sicherheitsregeln für Altenheime
08.04. 01:00 | (03) Bundesregierung will Freizeitveranstaltern in Coronakrise helfen
08.04. 01:00 | (01) Foodwatch: Lebensmittelkontrollen durch Coronakrise eingeschränkt
08.04. 01:00 | (00) Foodwatch-Chef fürchtet Ernährungsarmut durch Coronakrise
08.04. 01:00 | (02) Ärztepräsident rechnet mit massiven Einschränkungen bei Sommerurlaub
08.04. 00:25 | (01) Höchststand: 731 neue Tote in New York
08.04. 00:00 | (02) Islamwissenschaftler verlangt Verschiebung des Ramadan
08.04. 00:00 | (01) Kölner Erzbischof besorgt um vereinsamte Heiminsassen
08.04. 00:00 | (02) Tausende Mieter von Vonovia fürchten Geldprobleme
08.04. 00:00 | (02) Österreichs Vizekanzler verteidigt Einführung von Maskenpflicht
08.04. 00:00 | (02) Kardinal Woelki warnt Gemeinden vor Verstößen gegen Gottesdienst-Verbot
07.04. 22:28 | (00) NRW-Ministerpräsident verbringt Osterfeiertage zu Hause
07.04. 22:22 | (02) Laschet für Öffnung kleinerer Läden bei Rückkehr zur Normalität
07.04. 22:15 | (00) US-Börsen uneinheitlich - Goldpreis schwächer
07.04. 22:08 | (00) Verdi verlangt Übernahme von Germanwings-Mitarbeitern
07.04. 20:51 | (09) Mehr als 103.000 Corona-Nachweise in Deutschland
07.04. 20:22 | (14) Zahl der aktiven Corona-Infektionen stagniert
07.04. 20:01 | (10) Präsident Trumps Sprecherin Grisham verlässt ihren Posten
07.04. 19:55 | (12) BDI dringt auf rasche Koordination von Corona-Schutzgüter-Industrie
07.04. 19:54 | (04) Lukaschenko lässt Gesundheitslage von WHO prüfen
07.04. 19:45 | (05) Deutschland plant Aufnahme von minderjährigen Migranten
07.04. 19:24 | (05) Österreichs Bundeskanzler lehnt Corona-Bonds ab
07.04. 19:18 | (15) Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken aufgeflogen
07.04. 19:08 | (08) Deutschland nimmt 50 minderjährige Flüchtlinge auf
07.04. 19:03 | (15) Boris Johnson in «stabilem Zustand»
07.04. 18:58 | (02) Kurz verteidigt geplante Lockerung von Corona-Maßnahmen
07.04. 18:05 | (05) Lammert kritisiert Widerstand von Bundesregierung gegen Corona-Bonds
07.04. 17:58 | (02) Ökonom bringt Lastenausgleich zur Finanzierung der Krise ins Spiel
07.04. 17:57 | (00) Nach Griechenland eingereiste Migranten dürfen doch Asyl beantragen
07.04. 17:54 | (05) AKK sieht sich frisurtechnisch auf dem Weg in die 1980er Jahre
07.04. 17:52 | (00) DAX legt zu - Infineon, Deutsche Börse und MTU vorne
07.04. 17:47 | (04) Wirtschaftsweise rechnet mit Systemwechsel
07.04. 17:40 | (09) Lufthansa stellt Flugbetrieb von Germanwings ein
07.04. 17:19 | (13) EU befürchtet Verknappung bei Medikamenten für Intensivpatienten
07.04. 17:16 | (20) Landgericht schlägt Einstellung von Loveparade-Prozess vor
07.04. 17:12 | (06) Lufthansa stellt Tochtergesellschaft Germanwings ein
07.04. 17:08 | (09) RKI will mit App Corona-Ausbreitung besser verstehen
07.04. 16:46 | (04) Britischer Premierminister "in stabilem Zustand"
07.04. 16:37 | (26) Spahn: «Es wird nicht sofort wieder alles so wie vorher»
07.04. 16:08 | (02) Ethikrat will offenere Corona-Kommunikationsstrategie
07.04. 15:57 | (02) Online-Jobangebote gehen im März stark zurück
07.04. 15:35 | (08) Städtetag: Corona-Krise lässt Einnahmen wegbrechen
07.04. 15:29 | (05) Coronakrise: Landgericht regt Einstellung von Loveparade-Prozess an
07.04. 14:52 | (03) Grünen-Politikerin Roth spricht sich für Corona-Bonds aus
07.04. 14:52 | (02) Über 1300 Coronavirus-Tote in den USA an einem Tag
07.04. 14:44 | (08) Iris Berben betet zu Virologen
12
3
4
...
87
 

UN: Viren könnten als Terrorwaffe eingesetzt werden

UN-Generalsekretär Guterres
New York (dpa) - UN-Chef António Guterres sieht in der Zukunft eine wachsende Gefahr von Angriffen durch […] (07)

GUILTY GEAR – STRIVE kommt nach Europa und Asien

BANDAI NAMCO Entertainment (BNE) und ARC SYSTEM WORKS geben bekannt, dass BNE GUILTY GEAR -STRIVE- in […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News